Filme

The Witcher, Expanse-Kreative bringen die Spielereihe „World of Darkness“ in Film und Fernsehen

Tabletop- und Videospiel-Fans haben sich lange auf dem monströs leckeren Sci-Fi-Horror-Spielplatz von Welt der Dunkelheit , ein überlieferungsreiches Gaming-Universum, das selbst Gelegenheitsfans kennen Vampir: Die Maskerade — sein erster und beliebtester Titel.

Jetzt macht das 30 Jahre alte Franchise den Schritt auf große und kleine Bildschirme, dank eines neuen Deals, der die kreativen Zügel in die Hände eines scheinbar Traumteams aus Autoren und Produzenten legt. Vielfalt berichtet, dass die atmosphärische Spieleserie über einen Gesamtvertrag mit der Produktionsfirma Hivemind ( Der Hexer , Blutunterlaufen , Die Weite ) und dem Autoren-Produzenten-Duo Eric Heisserer ( Ankunft , Schatten und Knochen ) und Christine Boylan ( Der Bestrafer ).

Mit einer Vielzahl von übernatürlichen Charakteren und Schauplätzen, die Horror, Fantasy, Sci-Fi und sogar Elemente von Cyberpunk zu unheimlichen Effekten mischen, Welt der Dunkelheit begann das Leben im Jahr 1991 mit Tabletop-RPG Vampir: Die Maskerade und startete eine von der Kritik gefeierte Liste von Nachfolge-Tabletop-Titeln der frühen 1990er Jahre, darunter Werwolf: Die Apokalypse , Magier: Der Aufstieg , Wraith: Das Vergessen , und Wechselbalg: Der Träumende .





^