Die Erstaunlichen Abenteuer Von Kavalier & Clay

WIRE Buzz: Ms. Marvel-Serie tippt auf Regisseure; Erstaunliche Abenteuer von Kavalier & Clay; Das Selbstmordkommando

>

Das Team hinter dem Frau Marvel TV-Show weiterhin 'embiggen'.

Entsprechend Der Hollywood-Reporter , die kommende Disney+-Serie hat bereits vier Regisseure angezapft, um an Bord zu kommen und Episoden der Show zu leiten: Adil El Arbi und Bilall Fallah ( Böse Jungs fürs Leben ), Oscar-Preisträgerin Sharmeen Obaid-Chinoy (für die Dokumentarfilme) Gesicht wahren und Ein Mädchen im Fluss: Der Preis der Vergebung ) und Meera Menon ( DIe laufenden Toten , Titanen ).

Bisha K. Ali ( Aufklärungsunterricht ) fungiert als Hauptautorin des Projekts, das sich um Kamala Khan dreht, eine junge Teenagerin aus New Jersey, die die unmenschliche Fähigkeit erlangt, ihre Größe und Form zu verändern und den Mantel von Ms. Marvel annimmt, ein Titel, der zuvor von Carol Danvers (alias Kapitän Marvel ) selbst in den Comics.



Seit dem Debüt ihrer Soloserie im Jahr 2014 ist die junge pakistanisch-amerikanische Heldin nicht nur die erste muslimische Marvel-Superheldin mit einem eigenen Comic-Titel, sondern auch die erste mit einer eigenen TV-Show. Und obwohl es nicht viele Neuigkeiten darüber gab, ob die Lieblingsfigur der Fans in einem der kommenden Filme ihren Weg in die größere MCU finden wird – genauer gesagt? Kapitän Marvel 2 – Marvel-Präsident Kevin Feige hat erwähnt, dass alle kommenden Marvel-TV-Serien besser in das größere Universum integriert werden, da sie von Marvel Studios produziert werden.

Kamala Khan wurde von den Marvel-Redakteuren Sana Amanat und Stephen Wacker, dem Schriftsteller G. Willow Wilson und den Künstlern Adrian Alphona und Jamie McKelvie erstellt. Sie hat im Laufe der Jahre in verschiedenen animierten Marvel-Serien und Videospielen mitgewirkt. Sie ist derzeit die spielbare Hauptfigur im neuen Rächer Spiel .

Frau Marvel soll 2021 uraufgeführt werden.


Als nächstes geht das erstaunliche Abenteuer weiter! Michael Chabon hat bestätigt, dass bei der Verfilmung seines mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Romans Fortschritte gemacht wurden Die erstaunlichen Abenteuer von Kavalier & Clay . Sprechen mit Wöchentliche Unterhaltung , der Autor und ehemalige Picard Showrunner sagte, dass er und seine Frau und kreative Partnerin Ayelet Waldman in einem Autorenzimmer von zwei sind, die Fortschritte bei den Drehbüchern für die kommende Serie machen, die auf seinem gleichnamigen Roman basiert.

Der aktuelle Stand ist, dass meine Frau Ayelet Waldman und ich gerade bei der Arbeit sind, sagte Chabon den Medien. Sie hat einen Entwurf des Pilot-Drehbuchs gemacht und ich mache jetzt meinen Entwurf dieses Drehbuchs, und sie hat einen ersten Entwurf der zweiten Episode gemacht.

"ein ruhiger Ort" Monster

Der aktuelle Plan für die Serie, der von Showtime aufgenommen wurde, sieht zunächst zwei Staffeln mit acht Folgen vor, mit der Option, weiter zu gehen, wenn alle die Show genießen. Das bedeutet, dass zusätzliche Staffeln nach den ersten beiden als Fortsetzung des Originalromans aus dem Jahr 2000 dienen würden.

Ich habe im Laufe der Jahre viele Gedanken darüber gehabt, eine Fortsetzung zu schreiben, vielleicht einen Roman, und weißt du, ich habe mich nie ganz dazu gebracht, das zu tun, sagte Chabon. Dies wäre also ein Weg, dies zu tun. Das kann richtig Spaß machen.

Eine Hommage an Amerikas goldenes Zeitalter der Comics, Die erstaunlichen Abenteuer von Kavalier & Clay verfolgt die Karrieren zweier jüdischer Cousins ​​und Comic-Autoren: des Künstlers Joe Kavalier, eines tschechoslowakischen Einwanderers, der dem von den Nazis besetzten Europa entkam, und des Schriftstellers Sammy Clay, der aus Brooklyn stammt.

Chabon und Waldon werden beide als Executive Producer und Showrunner für die Serie fungieren, wobei Akiva Goldsman und Alex Kurtzman ebenfalls an Bord sind, um zu produzieren.

Chabon erklärte, dass sie hoffen, bis Ende dieses Jahres eine Staffel fertig zu haben, damit sie 2021 mit der Produktion beginnen können.


Auch nach einigen Aufnahmen hinter den Kulissen auf Das Selbstmordkommando im DC FanDome enthüllt wurde, wissen wir noch nicht viel über James Gunns kommenden Film. Nun, wir kennen die Hauptdarsteller, klar. Und wir wissen, dass Jon Cena einen bescheuerten Captain America spielt, ja. Aber darüber hinaus werden die Dinge in Bezug auf die Geschichte und ihre Verbindung zu David Ayers 2016 immer noch ziemlich unter Verschluss gehalten Selbstmordkommando.

Nun, heute wissen wir jetzt, dass der Film, wenn er an Gunns Vision festhält, zumindest laut einem seiner Stars eine harte R-Bewertung erhalten sollte.

Obwohl Joel Kinnaman immer noch darauf achtet, nicht zu viel darüber zu verraten Das Selbstmordkommando Geschichte (weil er das natürlich nicht tut) im heutigen Interview mit Der Hollywood-Reporter , er lässt wissen, dass das Drehbuch verrückt und lustig ist und dass der Film ein verdammtes Monster sein wird. Mit anderen Worten, ein James-Gunn-Film.

Dieser Film wird verrückt. Das Drehbuch ist so lustig. Jede Seite dieses Drehbuchs war lustig und jede Seite brachte mich zum Lachen, sagte Kinnaman, der Rick Flag spielt (der seine Rolle aus dem Film von 2016 wiederholt) und fügte hinzu, dass es 'stark R-bewertet' ist.

Ob der Film am Ende mit R bewertet wird oder nicht, liegt letztendlich am Rating Board und Warner Bros. Aber basierend auf dem Erfolg der Totes Schwimmbad Filme und Logan (und vergessen wir nicht Zack Snyders Wächter und Gunns eigene Super ), gibt es sicherlich mehr als genug Präzedenzfälle für erwachsene Superheldenfilme.

Das Monster, das ist Das Selbstmordkommando wird am 6. August 2021 in die Kinos kommen.




^