Ratsche & Klirren

The Week in Gaming: Ein Blick auf die größten plattformübergreifenden Spiele des Jahres 2021; plus E3 & Ratchet & Clank

Gaming-Nachrichten waren diese Woche nicht gerade langsam – besonders wenn Sie Crossover für TV und Film in den Mix aufnehmen. Neben den riesigen Doppelcasting-News von Der Mandalorianer 's Pedro Pascal und Game of Thrones ' Bella Ramsey , die Joel und Ellie für HBOs TV-Adaption von spielen werden Der Letzte von uns , es gab auch große Casting-Grabs für das Kommende Grenzland Film, sowie der neu gestartete Resident Evil Film-Franchise.

Darüber hinaus haben einige der größten Namen der Spielebranche einige Überraschungen parat. Final Fantasy XIV geht zusammen mit dem riesigen neuen auf die PS5 Endwandler Erweiterung, E3 plant eine lang erwartete Rückkehr und Insomniac Games' Next-Gen-PS5-Scorcher Ratchet & Clank: Rift Apart hat jetzt ein konkretes Release-Datum. Von Grund auf für die PS5 entwickelt, bahnt sich die PlayStation-Exklusivität am 11. Juni unseren Weg, wobei die Vorbestellungen ab dieser Woche live gehen.

Gotham Knights auf YouTube



Eine der größten Enthüllungen aus dem bereits geladenen DC-Fandome des letzten Jahres war Gotham Ritter , Warner Bros. Games' brandneue Version des Batman Gaming-Vers, der alle Superhelden, die nicht Bruce Wayne heißen, ins Rampenlicht der Wahl ihres Kämpfers treten lässt. Seitdem gab es wenig Lärm von Entwickler WB Games Montréal, obwohl der Enthüllungs-Trailer wie eine Action-RPG-Zippelrolle mit Kampf- und Tag-Team-Erkundungen spielte. Es gibt zwar keinen Hinweis darauf, dass Batman selbst zu den spielbaren Charakteren gehört ('Batman ist tot', YouTube-Clips media Explainer ominös anklingt), zeigte der Trailer eine Menge einzigartiger Fähigkeiten aus den vier Hauptkategorien – Nightwing, Batgirl, Robin und Red Hood. Gerahmt als völlig neue Geschichte außerhalb der Arkham Serie, Warner Bros. Games ist immer noch necken Gotham Ritter als Veröffentlichung 2021 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S, Xbox One und PC.



^