Luke Käfig

UHR: Simone Missick über den bionischen Arm und die Agentur von Misty Knight in Luke Cage Staffel 2

Luke Käfig Staffel 2 ist auf Netflix angekommen und in vielerlei Hinsicht eine Coming-out-Party für Simone Missicks Misty Knight. Während Die Verteidiger Miniserie verlor Misty ihren Arm, als sie gegen die Hand kämpfte, was sie dazu brachte, in die Fußstapfen ihres Comic-Gegenstücks zu treten. Die neue Saison springt jedoch nicht zu dem Teil, in dem Misty einen fortschrittlichen bionischen Arm bekommt. Stattdessen gibt es ihr die Chance, mit ihrem Rückschlag angemessen umzugehen.

Ich habe wie immer viel darüber recherchiert, wie es ist, ein Amputierter zu sein, erklärte Missick während dieses Interviews mit SYFY WIRE. Das war der Hauptteil, um herauszufinden, wie man emotional dort reinkommt, wo Misty zu Beginn der Saison beginnt. Es ist wie, was tun Sie, wenn Sie einen Verlust haben?

Laut Missick wurde ein grüner Ärmel verwendet, um ihren Arm zu verbergen, damit er in der Nachbearbeitung digital gelöscht werden konnte. Sie musste jedoch auch lernen, ihre ersten Kampfszenen mit dem Arm entweder hinter dem Rücken oder vor dem Körper zu spielen.



Ich konnte es kaum erwarten, bis sie mir diesen verdammten Arm gaben, gab Missick zu. Ich war so glücklich, diesen Arm zu bekommen, denn das bedeutete, dass ich nicht mit meinem echten Arm Verstecken spielen musste.

Während Missick mit Mistys bionischem Arm zufrieden war, war sie viel begeisterter von der wachsenden Freundschaft ihres Charakters mit Colleen Wing (Jessica Henwick). In den Comics sind Misty und Colleen Partner, die als Daughters of the Dragon bekannt sind. Während eines ihrer kritischen Momente in dieser Saison trugen Misty und Colleen sogar Outfits, die ihren Comic-Kollegen ähnelten. Und wenn es nach Missick geht, werden wir in Zukunft viel mehr von diesem Team bekommen. Aber um an diesen Punkt zu kommen, hat Missick ein paar Vorschläge für Fans.

Sie müssen [Marvels Fernsehchef] Jeph Loeb anrufen, Sie müssen Netflix anrufen, Sie müssen alle anrufen, sagte Missick. Und ich denke wirklich, dass Sie es twittern müssen. Ich sage immer: ‚Wenn du es twitterst, wird es kommen.‘ Weil ich denke, dass wir zwei Frauen sehen wollen, farbige Frauen, aber Frauen, die einfach ihre eigene Agentur haben. Und nicht nur eine eigene Detektei zu haben, sondern eine eigene Agentur in Bezug auf ihre eigene Geschichte und das, wofür sie kämpfen und wonach sie in ihrer Community suchen. Ich denke, es ist wichtig.

Für mehr Luke Käfig Details zu Staffel 2, einschließlich des überraschenden Links zu Schwarzer Panther , schau dir das gesamte Interview mit Missick an – dann schreib uns deine Meinung in die Kommentare!

Zusätzliches Material von Blair Marnell .



^