Kylo Ren

Star Wars: The Rise of Skywalker beantwortet eine große Frage der letzten Jedi über Rey und Kylo Ren

>

In Star Wars: Die letzten Jedi , erfahren wir, dass die Verbindung von Rey und Kylo Ren über die Macht, eine seltsame Kraft, die es ihnen ermöglicht, über weite Entfernungen des Weltraums zu kommunizieren und sogar zu berühren, von Supreme Leader Snoke erfunden wurde.

Er nennt das Paar töricht, weil es geglaubt hat, dass ihre Verbindung mehr als seine Einmischung sei. Dies war nur eine weitere Art, wie er sie emotional zu seinem eigenen Vorteil manipulierte. Aber am Ende von Der letzte Jedi , bekommen wir einen letzten Hinweis, dass ihre Verbindung vielleicht, nur vielleicht, wirklich etwas mehr war.

Biker-Mäuse aus Mars-Episoden

**Spoiler-Warnung: Dieser Artikel enthält große Spoiler für Der Aufstieg Skywalkers **



In der neuesten Ausgabe des Krieg der Sterne Saga, Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers , Rey und Kylo Rens Bindung ist stärker als wir sie je gesehen haben und bestätigt, was wir am Ende des Jahres vermutet haben Der letzte Jedi . Aber trotz dieser Bestätigung lässt uns der Film immer noch fragen, wie es dazu kam.

In Krieg der Sterne , eine einfache Antwort ist, dass es die ganze Zeit ihr 'Schicksal' war, aber es steckt mehr dahinter. Diese Verbindung entwickelte sich langsam im Laufe ihrer drei gemeinsamen Filme. Wo hat es angefangen und was bedeutet es jetzt, wo wir das Ende gesehen haben? Das werden wir erforschen.

Kaugummikrise: Tokio 2040

DIE DYAD

Der Aufstieg Skywalkers führte uns zu einem neuen Begriff in Krieg der Sterne : Kraftdyade. Eine Dyade wird vom Merriam-Webster-Wörterbuch als zwei Individuen (wie Ehemann und Ehefrau) definiert, die eine soziologisch bedeutsame Beziehung unterhalten. Auch in der Biologie hat die „Dyade“ eine Bedeutung, d. h. die Aufspaltung von Chromosomen bei der Meiose, die als eine Art der Zellteilung definiert ist, die zu vier Tochterzellen mit jeweils der Hälfte der Chromosomenzahl der Mutterzelle führt, wie in der Produktion von Gameten und Pflanzensporen.

Wenn Sie die Macht zu einem Wort wie „Dyade“ hinzufügen, klingt es sehr nach Midi-Chlorianern – eine wissenschaftlichere Erklärung dafür, wie Benutzer der Macht den Willen der Macht hören und manipulieren können – und das Schicksal alles in einem zusammengefasst , nicht wahr?

Diese „bedeutende“ Verbindung zwischen Rey und Ben macht sie und ihre Macht größer als die Summe ihrer Teile. Durch ihre Verbindung zur Macht sind sie in der Lage, Dinge zu tun, die über das hinausgehen, was andere Force-Benutzer möglicherweise verwalten.

wer hat Sam in Transformatoren gespielt


^