Amazonas

Star Trek: Discovery-Fans: CBS kürzt Deal für All-Access-Kanal bei Amazon Video

Star Trek: Entdeckung ist die erfolgreichste Streaming-Show, die CBS je veranstaltet hat, und bringt eine beträchtliche Anzahl von Abonnenten für seinen digitalen Dienst CBS All Access. Jetzt werden diese Zahlen wahrscheinlich noch größer, da All Access an Amazon geht.

CBS und Amazon gaben diese Woche bekannt, dass CBS All Access in Kürze zu Amazon Channels wechseln wird, einem Dienst des Internetriesen, der es Benutzern ermöglicht, verschiedene Streaming-Kanäle auszuwählen – von HBO bis Showtime und darüber hinaus – um sie zu ihrem regulären Amazon Prime-Service hinzuzufügen eine zusätzliche monatliche Gebühr. Jetzt können Sie CBS All Access für 9,99 USD pro Monat über Ihrem jährlichen Prime-Mitgliedsbeitrag zu Ihrem Amazon-Konto hinzufügen. Der Dienst bietet nicht nur Tausende von Episoden, die bereits vom Netzwerk produziert wurden, sondern auch neue Original-Streaming-Serien (einschließlich Entdeckung ) und Zugriff auf einen Live-CBS-Feed. Der Deal ist das erste Mal, dass die Zuschauer über Amazon Live-TV im Netzwerk streamen können.

wer hat katniss in den hungerspielen gespielt

CBS hat einige der beliebtesten Shows der Fernsehgeschichte produziert – sie haben eine fantastische Auswahl an Erfolgsserien, sagte Greg Hart, VP von Amazon Video, in einer Erklärung: pro Frist . Amazon Prime-Mitglieder können jetzt CBS All Access zu ihrer Prime-Mitgliedschaft hinzufügen und die neuesten Folgen von von der Kritik gefeierten Serien, Sportprogrammen und Preisverleihungen ansehen.



Gemäß den Bedingungen des Deals können Amazon Prime-Zuschauer – für zusätzliche 9,99 US-Dollar pro Monat – auf ein Liveteam ihres lokalen CBS-Senders mit denselben Anzeigen zugreifen, die auch im Fernsehen erscheinen würden. Sie hätten auch Zugriff auf eine 10.000-Episoden-Bibliothek mit On-Demand-CBS-Episoden – alle streamen werbefrei, außer für Werbestecker. Wenn die Zuschauer sich lieber für ein günstigeres CBS-Add-On-Paket entscheiden, können Sie stattdessen 5,99 US-Dollar bezahlen, obwohl dieses Paket Werbung im gesamten Dienst einschließlich der On-Demand-Episoden enthalten würde. (Das Paket im Wert von 5,99 US-Dollar wird Berichten zufolge in den kommenden Monaten verfügbar sein.)

Ein Hauptanliegen des Streaming-Zeitalters war die Streuung, da die Angebote auf verschiedene Streaming-Dienste verteilt sind. Amazon bündelt über den Channels-Dienst viele dieser Bedenken an einem Ort, und es scheint sich auszuzahlen. Nach Jahren, in denen verschiedene Kabelnetzwerke zum Mitmachen gebracht wurden (Amazon verfügt über mehr als 200 Kanäle auf der ganzen Welt), hat eines der größten Unternehmen des Internets jetzt eines der ersten großen drei amerikanischen Rundfunknetzwerke gewonnen. Es ist ein großer Schritt.

Star Wars: Die Klonkriege – Lichtschwertduelle

(Über Termin )



^