Projekt Athia

Space Invaders AR, der wahre Name von Project Athias und das neue Life Is Strange-Spiel von Square Enix

Direkt von den Retro-Arcade-Bildschirmen der frühen 1980er Jahre und hinein in die moderne Welt der Augmented Reality — Space Invaders ’ beharrliche kleine außerirdische Schädlinge steigen wieder herab, um uns Erdlinge daran zu erinnern, dass die Countdown-Uhr noch läuft.

Als Teil seines allerersten digitalen Videospiels „Square Enix Presents“ Vitrine Am Donnerstag neckte Square Enix die Rückkehr eines der kultigsten und nostalgischsten Namen der Arcade-Spiele und kündigte ein neues an Space Invaders Titel, der die Bösewichte der alten Schule durch die heutige Macht von AR in unsere Welt bringen wird. Das noch unbetitelte Spiel ist eine Zusammenarbeit mit dem Old-School-Gaming-Giganten Taito und hat kein Debütdatum. Aber wie der Trailer unten andeutet, sieht es so aus, als wäre keine Stadt sicher vor Space Invaders “ ehrgeizige neue Vision für das Franchise, wie Square Enix neckt:



^