Fremde Dinge 2

Sorry, Steve: Die wahren Geheimnisse der erstaunlichen Frisuren der 80er von Stranger Things

>

Du erzählst jemandem, den ich dir gerade erzählt habe, und dein Arsch ist Gras – aber Steves Mähne an Fremde Dinge ? Nicht mit vier Sprühstößen Farrah Fawcett Spray gestylt. Billys schöne Schlösser? Nicht seine eigenen. Und Hopper trägt tatsächlich einen Irokesenschnitt.

Im Gegensatz zu den Handlungspunkten von Fremde Dinge , die Haargeheimnisse der Show sind nicht ganz so gehütet. Mit etwas Hilfe von Hauptfriseurin Sarah Hindsgaul , SYFY WIRE konnte einigen auf den Grund (oder oben?) Fremde Dinge Geheimnisse, einschließlich wer zwischen den Takes wackelig wurde.

Fremde Dinge Billy

Bildnachweis: Netflix



Die Berühmtheit in der Maple Street: Es dauerte eine Weile, bis Billy Hargrove, gespielt von Schauspieler Dacre Montgomery, die richtige Meeräsche gefunden hatte. Hindsgaul blätterte in den 1980er Jahren durch Referenzbilder einer Reihe von Meeräschen tragenden Männern – darunter Brad Pitt und George Clooney – bevor er auf einem von Rob Lowe landete. „Wenn man sich Brad Pitts Bild anschaut, ist es ziemlich episch, aber wir brauchten einen Typen, der repräsentierte, wie Dacre aussah, damit er die Meeräsche verkaufen konnte“, erklärte sie. 'Dacre ist so schön, also kann es nicht ungeschickt aussehen.'

Als sie ein Foto von Rob Lowe von seinem fand St. Elmos Feuer Tagelang wusste sie, dass es der richtige Look für Billys Perücke war, „weil sie ein bisschen weich war“. Sie ist auch stolz darauf, dass Lowe selbst zuzustimmen schien – er bestätigte die Ähnlichkeit auf Twitter . „Das war ein sehr glücklicher Moment für uns“, sagte sie. 'Wir haben etwas richtig gemacht.' Da es sich jedoch um eine Perücke handelt, verbrachte Montgomery die meiste Zeit im Haar- und Make-up-Trailer damit, seinen Schnurrbart entsprechend zu bleichen.

Die Pollywigs: Das wirkliche Leben greift ein, wenn sich Schauspieler auf Rollen vorbereiten. Vor der ersten Staffel rief Schauspieler Charlie Heaton (der Jonathan Byers spielt) Hindsgaul an, um sie zu benachrichtigen, dass er mit ein paar zu vielen Kerzen auf einer Silvesterparty war und seine gesamte Vorderseite aus Versehen abgebrannt war. (Ihre Lösung? Erweiterungen.) Der entsprechende Anruf vor der zweiten Staffel kam von Schauspieler David Harbour (der Jim Hopper spielt), der die Nachricht überbringen musste, dass er dank einer Rolle in einer Shakespeare-in-the-Park-Produktion hatte rasierte sich die Haare zu einem Irokesenschnitt .

»Das war ein kleiner Schock«, lachte Hindsgaul. 'Er schickte mir Fotos und sagte: 'Es tut mir leid. Töte mich nicht. Ich weiß, du wirst mich hassen.' Und ich dachte: ‚Oh ja, ich werde dich umbringen.‘‘ (Sie hat sich tatsächlich eine Perücke machen lassen, die er in den ersten drei Monaten der Dreharbeiten tragen kann, während seine Haare ausgewachsen sind). Da das Tragen einer Perücke nicht angenehm ist, sagte sie: 'Ich glaube, ich bin ziemlich ausgeglichen.'

Fremde Dinge Nancy Wheeler

Bildnachweis: Netflix

Star Trek die Mühe mit Tribbles

Natürlich wurden nicht alle Perücken wegen Haarnotfällen hergestellt. Im Fall der Schauspielerin Cara Buono bot Hindsgaul ihr eine Perücke an, um ihr die Unannehmlichkeiten zu ersparen, einen pflegeleichten Haarschnitt zu bekommen, um Karen Wheeler zu spielen. 'Diese wirklich kurzen Schichten würden ohne die Dauerwelle und ohne das Styling sehr seltsam aussehen, und es würde im Alltag nicht funktionieren', sagte Hindsgaul.

Die geschwollene Schwester: Nancy Wheeler, wie viele Frauen vor ihr, bläst ihr Haar in einem Moment der Trauer – obwohl für Fremde Dinge , dies geschah außerhalb des Bildschirms. „Wir brauchten sie für eine große Veränderung, und wir konnten das mit ihrer Garderobe nicht wirklich machen, denn in diesem Alter geht man nicht raus und kauft sich eine neue Garderobe. Aber du kannst dir die Haare abschneiden«, sagte Hindsgaul. „Natalia Dyer und ich haben vor der zweiten Staffel gesprochen und sie hatte das Gefühl, Nancy wäre nach Hause gegangen und hätte sich in ihrem Schlafzimmer die Haare abgeschnitten. Sie hatte einen ganzen Zusammenbruch davon, und es war wunderschön.'

Stranger Things Natalia

Bildnachweis: Netflix

Ein Teil von Nancys Trauer ist ihre Schuld gegenüber Barb – deren Haare übrigens nach Martha Plimpton in . modelliert wurden Die Goonies – aber auch die Liebe herauszufinden und sich schuldig zu fühlen, Steve nicht zu lieben. Beim Schneeballtanz „ist sie endlich in Ordnung mit dem, was sie ist“ und bereit für ein bisschen Spaß. Ihre Locken dort wurden einem Bild von Bernadette Peters von 1984 nachempfunden, 'denn wer hat bessere Locken als Bernadette Peters?' sagte Hindsgaul. 'Diese Locken sind ikonisch.'

Der Flaum und der Akrobat: Mit Abstand das lustigste Haar zum Stylen Fremde Dinge ist Steve Harringtons. Es basiert nicht auf einer bestimmten Person, obwohl Hindsgaul sich von der norwegischen Band A-ha inspirieren ließ (an die Sie sich vielleicht für ihre erinnern können) Video zu 'Take On Me' ). Staffel 1 Steves Haar war etwas adrett und Hindsgaul brauchte nur ein wenig Haarspray und Föhnen, um es zu bändigen. Staffel 2 war eher 'cooler böser Junge', aber es war nicht mit freundlicher Genehmigung von Fabergé Organics oder Farrah Fawcett Spray, dass ihn jemand um Styling-Ratschläge bat.

Stranger Things Haare Steve 1

Bildnachweis: Netflix

Stattdessen verwendete Hindsgaul eine Kombination aus Föhnen mit einer Rundbürste, René Furterer Mousse und Kevin Murphy Nachtreiter Texturpaste auf der Rückseite und an den Seiten, 'um sie hochzuheben, damit Sie die Meeräsche sehen können, weil sie sich sonst abflachen würde', und Oribe Texturspray , 'um ihm ein bisschen Halt zu geben, damit du es kontrollieren kannst', sagte sie.

Gaten Matarazzos Haare sind jedoch viel schwerer zu kontrollieren als die von Joe Keery, und so waren Dustins Bemühungen, Steves Haare zu kopieren, von Anfang an zum Scheitern verurteilt. 'Das war der süßeste Moment, den wir in dieser Saison hatten', sagte Hindsgaul. „Um Dustins Haare so zu machen wie Steves Haare, mussten wir sie mit einem harten, harten Gel abglätten, die Seiten mit einem weichen Styler föhnen und ihn darüber necken. Wir konnten nicht aufhören zu lachen. Gaten würde sagen: 'Das passiert gerade?' Und wir sagten: ‚Ja, das passiert gerade.' Er ist so gut, dieses Kind.'

Stranger Things Dustin Haare

Bildnachweis: Netflix

Das Verschwinden von Elevens Buzz: Staffel 1, Schauspielerin Millie Bobby Brown summte ihre Haare nach unten. In diesem Jahr ließ sie ihre Haare wachsen – aber um den summenden Look für Rückblendeszenen zu erreichen, Fremde Dinge verwendete eine Kombination aus Glatze und CGI und übertrug ihren Look aus der letzten Staffel in der Postproduktion auf den Kopf. Sie hatte eine Perücke als Zwischenstück, wenn ihr Haar nachwuchs und es einen Zentimeter lang war.

Die restliche Zeit ist es ihr eigenes, natürliches, lockiges Haar, das nur mit etwas Mousse zerzaust ist. »Sie hat eine Weile im Wald gelebt und mit Hopper zusammengelebt«, sagte Hindsgaul. 'Wir wollten, dass es so aussieht, als hätte es niemand berührt, außer dass Hopper vielleicht ein wenig geschnitten hat, damit man ab und zu ihre Augen sehen kann.'

Rock-Typ von Thor Ragnarok
Stranger Things Haare Elf

Bildnachweis: Netflix

Während Elevens Punk-Makeover strich Hindsgaul es zurück, um es ihrem rasierten Aussehen näher zu bringen, so wenig Haare wie möglich im Gesicht, 'damit Sie ihre Augen und ihren Gesichtsausdruck sehen können'.

'Der ganze erste Teil der Staffel bestand darin, sie kindisch aussehen zu lassen, und als sie herausfindet, 'Das sind meine Freunde, das ist meine Familie, dafür kämpfe ich', wird sie zur Kickass-Elf.' das wissen wir«, sagte Hindsgaul.

Stranger Things Haare Elf Punk

Trotzdem hat Millie selbst ihre kindliche Seite. Während ihrer Pausen am Set spielte sie mit Noah Schnapp, der Will Byers spielt, Fangen und versaute oft ihre Perücke, wenn sie eine hatte. „Das sind richtige Kinder, also laufen sie herum, sie kommen ins Schwitzen und ihre Perücke wäre verdreht“, lachte Hindsgaul. „Einmal, letztes Jahr, hatte sie die blonde Perücke so satt, dass ich sie im Wind hängend an einem Ast fand. Ich dachte: ‚Oh mein Gott, Mädchen! Das kannst du mir nicht antun!''



^