Zack Snyders Justice League

Sorry, 'Snyder Cut': Ryan Reynolds hat gerade eine glühende Justice League-Theorie abgeschossen

>

Mit Regisseur Zack Snyders lang erwarteter Version von Gerechtigkeitsliga Nur wenige Wochen vor dem Debüt bei HBO Max können sich eingefleischte Fans auf einiges freuen, wenn der ' Snyder Cut ' endlich Premiere hat – einschließlich einiger besonderer Überraschungen, wie Snyder selbst kürzlich in einem Eitelkeitsmesse Profil.

Unglücklicherweise für jeden, der hofft, dass der große 'Helden-Cameo', von dem Snyder sagte, dass er am Ende des Films stattfinden würde, Ryan Reynolds sein könnte, der seine Rolle als Green Lantern wiederholt, der Totes Schwimmbad Schauspieler selbst schlug die Idee nieder, Hal Jordan zurückzubringen.

'Ich bin es nicht', twitterte Reynolds-Zitat (unten) als Reaktion auf einen Tweet, der darauf hindeutet, dass es der sein könnte Freier Kerl Stern selbst. „Aber was für eine coole Piratenflagge, als Hal aufzutreten. Vielleicht ist es ein anderer GL? Aber für mich bleibt der Anzug im Schrank. Ich meine, Computer.«



Dieser nun mit Spannung erwartete Auftritt ist natürlich nicht der einzige große Name, der den Film mit ihrer Präsenz schmücken wird. Snyder selbst hat verraten, dass Jared Leto ( Selbstmordkommando ) wird in seinem Schnitt zu der Rolle des Jokers zurückkehren, wobei der Charakter Batman direkt quält.

Aber mit der Ankündigung, dass Michael Keaton ( Spider-Man: Heimkehr ) selbst wird wieder den Mantel von Batman und Bruce Wayne übernehmen und neben Ben Afflecks Iteration des Charakters in erscheinen Es: Kapitel 1 und 2 Regisseur Andy Muschieti kommt Blinken Film , besteht die Möglichkeit, dass er oder sogar Robert Pattinson, der neueste Schauspieler, die Figur bei der späteren Filmveröffentlichung 2022 zum Leben erweckt Der Batman und die Spin-off-TV-Serie von HBO.

Obwohl Snyder erklärt hat, dass sein Film außerhalb des Kanons des etablierten DC-Kinouniversums existiert, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass es sich um Zachary Levis handeln könnte Shazam oder Dwayne 'the Rock' Johnson's Schwarzer Adam , noch weniger wahrscheinlich.



^