Sarah Michelle Gellar

Berichten zufolge hatte Sarah Michelle Gellar die Arbeitsbeziehung mit Whedon seit Beginn von Buffys Lauf „getrennt“.

>

Aus Glühwürmchen zu Buffy to Marvel to DC fanden es Fans von Joss Whedons generationenübergreifender Film- und Fernseharbeit in den letzten Monaten schwer, Medienberichten über die angeblichen Indiskretionen des produktiven Schöpfers / Regisseurs am Set auszuweichen. Beginnend mit dem von Whedon erstellten Buffy die Vampirjägerin und sein TV-Spin-off Engel in den 1990er Jahren bis hin zu Warner Bros.“ Gerechtigkeitsliga Im Jahr 2017 haben sowohl männliche als auch weibliche Schauspieler eine Reihe öffentlicher Kritikpunkte veröffentlicht, in denen ihre anekdotischen Berichte über die angeblichen Unrichtigkeiten von Whedon hervorgehoben wurden.

Weder Whedon noch sein Management haben sich bisher zu den gegen ihn erhobenen Vorwürfen geäußert, ein neuer Bericht unter Vielfalt zielt darauf ab, die Whedon-Kontroverse aus der Sicht mehrerer Schauspieler und Crew-Mitglieder zu untersuchen, die mit ihm an Projekten sowohl kürzlich als auch in der Vergangenheit gearbeitet haben. Der resultierende Bericht, der Whedon wiederum nicht als direkte Quelle anführt, weist auf ein Muster unangemessenen, herrischen und herabsetzenden Verhaltens gegenüber denen hin, die für ihn arbeiteten, einschließlich einer gemeldeten Spaltung mit Buffy Star Sarah Michelle Gellar, die aus den frühesten Tagen der ikonischen Serie auf kleinem Bildschirm stammt.

Gellar war unter 40 Whedon-bekannten Schauspielern und Crewmitgliedern, die sich weigerten, direkt zu kommentieren Vielfalt 's Bericht. Aber ein paar Quellen, die mit der [ Buffy ] Produktion sagen, dass Gellar ziemlich früh in der Show eine getrennte Beziehung zu Whedon hatte, insofern sie nicht wollte, dass sein Name um sie herum gesprochen wird.

Joss Whedon

Bildnachweis: Brian Ach/Getty Images für MTV über Getty Images

Buffy uraufgeführt im mittlerweile nicht mehr existierenden The WB Network im Jahr 1997 – mehr als 20 Jahre bevor der Cyborg-Schauspieler Ray Fisher im Sommer 2020 mit vernichtenden Verurteilungen dessen, was Fisher als Whedons grobe, missbräuchliche, unprofessionelle, und völlig inakzeptable Behandlung von Schauspielern am Set von Gerechtigkeitsliga . Diese Bemerkungen würden Fisher schließlich von Kollegen unterstützen Gerechtigkeitsliga Darsteller, wobei Jason Momoa die lautstärkste Unterstützung leistete. Aber sie gingen auch zusätzlichen Anschuldigungen gegen Whedon von Schauspielern voraus, mit denen er in den Jahren zusammengearbeitet hatte Buffy und Engel Tage – einschließlich kürzliche Ansprüche von Unschicklichkeit von Charisma Carpenter (Cordelia Chase in beiden Serien) sowie von Michelle Trachtenberg ( Buffy 's Dawn Summers).

Trachtenberg vor kurzem auf Instagram gepostet eine Behauptung, dass es eine Regel über die Buffy eingestellt, dass Whedon wieder nicht allein mit Michelle [Trachtenberg] in einem Raum durfte. Und Carpenter ging Anfang dieses Monats mit a . an die Börse Paar von Twitter Beiträge behauptet, dass Whedon seine Macht bei zahlreichen Gelegenheiten missbraucht habe, während er an den Sets von zusammengearbeitet habe Buffy die Vampirjägerin und Engel . Carpenter warf Whedon vor, Schauspieler gezwungen zu haben, um seine Aufmerksamkeit zu konkurrieren, und abfällige Bemerkungen über ihre eigene Schwangerschaft zu dieser Zeit gemacht zu haben – einschließlich der möglichen negativen Auswirkungen auf ihre Zukunft in der Serie.

Die Person, die eng mit Carpenter zusammengearbeitet hat, während sie in der Hauptrolle spielte Buffy und Engel erinnert sich, dass der Schauspieler Whedon häufig als „gemeinenhaft“ und „verbal beleidigend“ ihr gegenüber beschrieb, berichtet Vielfalt , was ihr klar machte, dass er Favoriten hatte – und sie gehörte nicht dazu. 'Das war sein Spiel', sagte die Quelle angeblich der Verkaufsstelle.

Einzelheiten zu angeblichen Whedon-Gellar-Wechselwirkungen, die zu ihrer Meldung geführt haben könnten Buffy Fraktur wird nicht erwähnt in Vielfalt 's Bericht, obwohl Gellars jüngste Äußerungen in den sozialen Medien darauf hindeuten, dass sie anderen Schauspielern und ihren auf Whedon fokussierten Beschwerden sympathisch ist. Obwohl ich stolz darauf bin, dass mein Name mit Buffy Summers in Verbindung gebracht wird, möchte ich nicht für immer mit dem Namen Joss Whedon in Verbindung gebracht werden, sagte Gellar kürzlich in einem Instagram-Post , reagiert auf die Vorwürfe von Carpenter.

Quellen für Vielfalt 's Bericht deutete darauf hin, dass Buffys frühe Drehumgebung mit kleinem Budget, weit entfernt von der täglichen Studioaufsicht und von vielen relativ unerfahrenen jungen Schauspielern bevölkert, möglicherweise die Atmosphäre geschaffen hat, die dazu beigetragen hat, eine unprofessionell klischeehafte soziale Dynamik der High School unter ihren zu fördern talentierte Besetzung und kreative Leitung.

Angeblich ähnlich wie ein Indie-Film, der Buffy Das Set funktionierte angeblich wie die High School, wobei Whedon jedem bewusst machte, wer drin und wer draußen war Vielfalt . Dieselben Quellen, die alle anonym sprachen, beschrieben die Kultur der beiden am Set Buffy und Engel als Personenkult, der sich um Whedon drehte: Diejenigen im Inneren von Whedons Kreis sonnten sich in seiner Aufmerksamkeit, seinem Lob und seiner Freundschaft; die Außenstehenden bekamen das Gegenteil: Verachtung, Hohn und Gefühllosigkeit, heißt es in dem Bericht.

Whedons kreativer Lebenslauf ist der Stoff einer Film- und Fernsehlegende und umfasst alljährlich verehrte Science-Fiction-Kleinbildschätze wie Glühwürmchen , Buffy , und Engel . Auf der großen Leinwand half Whedon als Regisseur von Marvels MCU zu einem Kassenmoloch Die Rächer (2012) und Avangers: Zeitalter des Ultron (2015), bevor er eine späte Regierolle bei Warner Bros. übernahm.“ Gerechtigkeitsliga nachdem Regisseur Zack Snyder das Projekt aufgrund einer Familientragödie verlassen hatte.

Ist Lorraine und Ed Warrens Tochter gestorben?

Zuletzt ist Whedon an Bord gegangen und anschließend wieder abgereist Die Nevers , ein übernatürliches Science-Fiction-Drama, an dem Whedon und HBO zusammenarbeiteten. Im Jahr 2018 angekündigt, Die Nevers stellte ursprünglich Whedons kreative Talente als Autor, Regisseur, ausführender Produzent und Showrunner in den Mittelpunkt. Im November letzten Jahres gab HBO jedoch bekannt, dass Whedon das Projekt verlassen hatte. Die Nevers ist immer noch auf dem besten Weg, am 11. April bei HBO zu debütieren, wobei Philippa Goslett Whedon als Showrunner ersetzt.

Inmitten der immer noch brodelnden Kontroverse um die Vorwürfe anderer Schauspieler gegen Whedon, sagte Casey Bloys, Chief Content Office von HBO Der Wrap Anfang des Monats, dass das Netzwerk keine Beschwerden oder keine Berichte über unangemessenes Verhalten von Whedon während seiner verkürzten kreativen Tätigkeit bei erhalten hatte Die Nevers .



^