Kriegerinnen

Die wahre Geschichte von Mulan

>

Den ganzen Monat lang feiert SYFY FANGRRLS den Monat der Kriegerinnen und teilt die Geschichten von Kriegerinnen in Folklore, Fantasy und Genre aus der ganzen Welt. Diese Frauen – real und imaginär – inspirieren uns, Veränderungen vorzunehmen und für das Richtige zu kämpfen, um jeden Preis.

Viele Leute wurden der Kriegerin Mulan im gleichnamigen Disney-Animationsfilm vorgestellt, wobei Ming-Na Wen die Stimme sprach und Lea Salonga die Bandbreite für ihren Gesang lieferte. In ihrer ursprünglichen Geschichte war Hua Mulan jedoch noch beeindruckender. Zu Ehren des Themas von SYFY FANGRRLS im November, dem Monat der Kriegerinnen, stellen wir Ihnen den „echten“ Mulan vor.

Hua Mulan war eine chinesische Kriegerin, die während der nördlichen und südlichen Dynastien zwischen 420 und 589 n. Chr. lebte, und ihre Geschichte wurde in der 'Ballade von Mulan' erzählt. Nun ist es möglich, dass sie eine echte Person war, aber es wird weitgehend angenommen, dass ihre Geschichte fiktiv ist. Echt oder nicht, sie war eine Inspiration für Frauen im Laufe der Jahrhunderte, und sie hat sogar einen Krater auf der Venus, der nach ihr benannt ist.



Harley Quinn und Joker Selbstmordkommando

Neben der 'Ballade von Mulan' gab es eine Reihe von Geschichten über Hua Mulan. Tausend Jahre nachdem das geschrieben wurde, gab es ein Stück von Xu Wei und eine Geschichte aus der Qing-Dynastie namens Sui Tang Romance, die ihre Geschichte um 620 n. Chr wer wird Mulans verbundene Schwester oder Laotong. Die erste Version ihrer Geschichte wurde im sechsten Jahrhundert in den Musical Records of Old and New geschrieben, die später Teil der chinesischen Folklore wurden.

Im Originalgedicht sitzt Hua Mulan an ihrem Webstuhl, während die Männer ihrer Familie aufgefordert werden, China in der Armee zu verteidigen. Sie möchte nicht, dass ihr alter und kränklicher Vater dient, und ihr Bruder ist zu jung. Sie nimmt den Platz ihres Vaters in der Armee ein, mit dessen Segen und dem ihrer Mutter. Nun war Mulan bereits ein guter Kämpfer, der in Kampfkünsten, Schwertkampf und Bogenschießen ausgebildet worden war. Mulan kämpfte 12 Jahre lang und bekommt einen offiziellen Posten angeboten, bittet aber nur um ein Kamel, um sie zu ihrer Familie zurückzubringen. Als sie traditionell weibliche Kleidung anzieht, merken ihre Kameraden, dass sie die ganze Zeit eine Frau war.

Sehen Sie sich das Finale der 6. Staffel von Walking Dead an

In der 'Sui Tang Romance'-Version der Geschichte, die erstmals 1695 veröffentlicht wurde, hat Mulan nur Schwestern und einen kleinen Sohn, so dass Mulan den Platz ihres Vaters Hua Hu in der Armee einnimmt. Die Königstochter ist ebenfalls eine Kriegerin namens Xianniang. Sie ist begeistert, dass Mulan auch eine Frau ist, die kämpft (denken Sie an diese Szene in Game of Thrones wenn Arya Brienne trifft) und sie werden Laotong. Leider wird in dieser Version der Geschichte der König abgesetzt und die Schwestern ergeben sich und bieten an, anstelle der Verurteilten getötet zu werden. Sie werden jedoch nicht getötet und die Mutter des Imperators gibt Mulan Geld für ihre Eltern. Ihr Vater ist in ihrer Abwesenheit gestorben und ihre Mutter hat wieder geheiratet. Mulan wird befohlen, eine Konkubine zu werden, also bringt sie sich um.

Es gab eine Reihe von Bildschirmversionen der Geschichte von Hua Mulan, wobei die erste 1927 geschah, sowie Theaterstücke und Opern. 1998 wurde auch eine chinesische Animationsfilmversion veröffentlicht, in der die Charaktere sprechende Tiere sind. Der Disney-Animationsfilm brachte den Westlern wirklich die Geschichte von Mulan, und viele Fans sahen später seine Fortsetzung. Mulan II . Es gibt eine Reihe von Büchern, und sie erscheint sogar im Comic 'Deadpool Killustrated' im Jahr 2013, wo sie zusammen mit anderen daran arbeitet, Deadpool davon abzuhalten, literarische Charaktere zu töten. Disney produziert derzeit eine Live-Action-Version der Geschichte von Hua Mulan, die am 27. März 2020 Premiere hat und in der Liu Yifei als Mulan, Donnie Yen als ihr Mentor, Jason Scott Lee, Gong Li, Jet Li und Tzi . zu sehen sind Ma. Xana Tan wird Hua Xiu spielen, Mulans Schwester. Regie bei dem Film soll Niki Caro führen.

Echt oder nicht, die Geschichte von Hua Mulan ist eine kraftvolle Geschichte über eine Frau, die sich dafür entscheidet, gegen die Tradition zu verstoßen und anstelle ihres Vaters zu kämpfen.



^