Audiogestaltung

Das Soundteam von Raiders of the Lost Ark holt Makkaroni, Sellerie und Toilettendeckel heraus, um klassische Indiana-Jones-Effekte nachzubilden

Schlangen, warum mussten es Schlangen sein? Nun, es stellte sich heraus, dass dies nicht der Fall war – es waren die ganze Zeit nur Makkaroni. In einem neuen Video, das die morgige Veröffentlichung aller vier Indiana-Jones-Filme auf 4K Ultra HD feiert, die wiederum den bevorstehenden 40 Jäger des verlorenen Schatzes , erfahren wir, dass einige leckere (und einige nicht so leckere) Leckereien an der Erstellung der Soundeffekte für den Lieblingsfilm der Fans beteiligt waren.

Wie Sie im Video von Paramount Pictures unten hören und sehen können, können Sie jetzt hinterher gehen Jäger des verlorenen Schatzes schnappt, knistert und knistert mit dem legendären Designer Ben Burtt (der für seine Arbeit an E. T. der Außerirdische und Indiana Jones und der letzte Kreuzzug ) und Go-to-Foley-Künstler John Roesch (der, pro IMDb , hat derzeit 592 Sound Department Credits). Gemeinsam bringen die beiden eine Schar erfinderischer Requisiten auf die Foley-Bühne im Skywalker Sound in Nordkalifornien, um sich daran zu erinnern, wie Alltagsgegenstände wie die Oberseite einer Toilette und ein ganzer Haufen Sellerie zu Szenen beigetragen haben, die sich in unsere eingraviert haben Erinnerungen.



^