Die tränenreichsten Szenen in der Geschichte von Pixar, sortiert danach, wie sehr sie uns zum Weinen bringen

Wir sind nur ein paar Wochen vom neuesten Film der Pixar Animation Studios, Incredibles 2, entfernt. Dieser Film widersetzte sich, ähnlich wie sein Vorgänger aus dem Jahr 2004, dem Pixar-Trend in mindestens einer bemerkenswerten Weise: Es gibt keinen ernsthaften Versuch von Autor und Regisseur Brad Bird um sein Publikum zum Weinen zu bringen. Oh, es gibt Gefühle, nur keine echten Tränensäcke. Weiterlesen

^