Rodan

Meet the Monster: Die Geschichte von Rodan, Godzillas bestem Feind

>

Godzilla ist der König der Monster, der zu Land oder zu Wasser Zerstörung anrichten kann. Aber wer regiert am Himmel? Das müsste Rodan sein, ein fliegender Kaiju, der Städte in Schutt und Asche legen kann, indem er einfach über sie hinweggleitet. Rodan ist einer der drei klassischen Kaiju der Japaner Godzilla Serie, die sich dem großen Kerl in Legendarys kommendem anschließt Godzilla: König der Monster . Da dies nicht Rodans erstes Rodeo ist, hier ein kleiner Hintergrund zum ikonischen Kaiju (und Godzillas bestem Feind).

Rodan, wie Kerl König der Monster Star Mothra, hatte seinen ersten Auftritt nicht in a Godzilla Film. Rodan debütierte 1956 Rodan , ein eigenständiger Kaiju-Streifen von Toho, dem gleichen japanischen Studio, das auch Godzilla . In diesem Film stoßen Bergleute, die rund um den Mount Aso, Japans größten aktiven Vulkan, ausgraben, auf einige autogroße Käfer, die die nahe gelegene Stadt verwüsten. Diese Bugs, bekannt als Meganulon, sind jedoch nicht die eigentliche Bedrohung. Sie sind nur Nahrung für Rodan, einen riesigen Pteranodon-ähnlichen Kaiju, der aus einem tief unter der Erde vergrabenen Ei schlüpft. Dieser Rodan griff die Stadt Fukuoka an und wurde bald von seinem Gefährten begleitet, der aus einem anderen Ei geschlüpft war. Die beiden wurden besiegt, als die japanische Selbstverteidigungsstreitmacht Raketen einsetzte, um den Ausbruch des Mount Aso auszulösen, und beide Kaijus fielen in die Lava – obwohl dies nicht das Ende von beiden sein würde.

Zukünftige Inkarnationen würden Rodans Design und Fähigkeiten einige Verbesserungen hinzufügen, aber der Film von 1956 legt die wesentlichen Merkmale des Kaiju fest. Rodan kann extrem schnell fliegen, mit der Fähigkeit, eine Geschwindigkeit von Mach 1,5 zu erreichen (spätere Versionen würden diese Geschwindigkeit verdoppeln). Rodan fliegt so schnell, dass er Schockwellen hinterlässt, und nur indem er eine Stadt überquert, kann Rodan sie in Schutt und Asche legen. Ebenso kann Rodan durch Flügelschlagen zerstörerische Windböen auslösen. Wenn es um Nahkampf geht – äh, Schnabel-zu-Flügel-Kampf – ist Rodan kein Problem. Die Kräfte des Kaijus sind sowohl einfach als auch beeindruckend und ermöglichten es Rodan, gegen einige der mächtigsten Kaijus der Welt zu kämpfen.





^