New Line-Kino

'Herr der Ringe' kehrt mit einem animierten Feature zurück auf die große Leinwand, das als Begleiter der Peter Jackson-Trilogie in Rechnung gestellt wird

>

Amazonas wird nicht das einzige große Studio sein, das in naher Zukunft nach Mittelerde zurückkehrt. Warner Bros. und New Line Cinema haben sich erneut für ein brandneues Herr der Ringe Filmprojekt, teilten die beiden Unternehmen am Donnerstagnachmittag mit. Betitelt Der Krieg der Rohirrim , der Fast-Track-Film wird animiert und dient als Begleitstück zu Peter Jacksons Oscar-prämierter Trilogie, die auf dem epischen Fantasy-Universum von J.R.R. Tolkien.

„Wir alle bei New Line fühlen uns der außergewöhnlichen Welt von J.R.R. Tolkien geschaffen, und die Gelegenheit, mit dem Team von Warner Bros. Animation nach Mittelerde einzutauchen, ist ein wahr gewordener Traum“, Carolyn Blackwood (Chief Operating Officer, Warner Bros. Pictures Group) und Richard Brener (President und Chief Creative Officer .) , New Line Cinema) in einer gemeinsamen Erklärung.

Laut der Synopse erforscht und erweitert die Handlung des Films die unerzählte Geschichte hinter der Festung von Helms Klamm und taucht in das Leben und die blutgetränkten Zeiten einer der legendärsten Figuren Mittelerdes ein; der mächtige König von Rohan – Helm Hammerhand.'



Hier ist die offizielle Schlüsselgrafik:

Der Herr der Ringe: Der Krieg der Rohirrim

Bildnachweis: Warner Bros./New Line Cinema

Obwohl Jackson nicht direkt an diesen Bemühungen beteiligt ist, Der Hollywood-Reporter schreibt dass der Direktor ihm seinen heiligen Segen gegeben hat. Kenji Kamiyama ( Blade Runner: Schwarzer Lotus ) ist als Regisseurin und Philippa Boyens beigefügt – die den Film mitgeschrieben hat Herr der Ringe und Hobbit Trilogien mit Jackson und Fran Walsh — ist als Berater an Bord. Das Team von Jeffrey Addiss und Will Matthews ( Der dunkle Kristall: Zeitalter des Widerstands ) wurden angezapft, um das Drehbuch zu schreiben, mit Joseph Chou ( Blade Runner: Schwarzer Lotus ) produzieren. Sola-Unterhaltung ( Rick und Morty vs. Genocider ) kümmert sich um die Animation und es wird erwartet, dass in Kürze ein Sprachcast gesperrt wird.

'Fans kennen Helm's Deep als die Bühne für eine der größten Schlachten, die jemals gefilmt wurde, und mit vielen der gleichen kreativen Visionäre und dem brillanten Kenji Kamiyama an der Spitze könnten wir nicht aufgeregter sein, eine neue Vision von zu liefern seine Geschichte, die ein globales Publikum dazu einladen wird, die reiche, komplexe Saga von Mittelerde auf eine aufregende neue Weise zu erleben', fuhren Blackwood und Brener fort.

Dies wird eine weitere epische Darstellung von J.R.R. Tolkiens Welt, die noch nie zuvor erzählt wurde. Wir fühlen uns geehrt, mit vielen der unglaublichen Talente, die hinter beiden Filmtrilogien stehen, zusammen mit neuen kreativen Koryphäen zusammenzuarbeiten, um diese Geschichte zu erzählen, fügte Sam Register, Präsident von Warner Bros. Animation, hinzu. Und so beginnt es.

John Wick, wie viel sind die Münzen wert?



^