Sonstiges

Jason Davis, Stimme von Mikey in Disney Channels Recess, ist tot

>

Ein Synchronsprecher-Talent, das Cartoon-Fans eines bestimmten Alters als Teil ihrer Disney Channel-Kindheit schätzen können, ist Berichten zufolge gestorben. Vielfalt berichtet, dass Jason Davis, der den geliebten 10-jährigen Mikey durch sechs Staffeln in der Zeichentrickserie der späten 1990er Jahre geäußert hat Aussparung Er ist im Alter von 35 Jahren gestorben.

Als Michael 'Mikey' Blumberg brachte Davis gute Laune und eine unerwartete Sensibilität in eine Figur, deren große, übergewichtige Größe eine sanfte und künstlerische Seite verbarg, die sich sowohl auf dem Spielplatz als auch im Schulhaus zeigte.

das skorpionkönig buch der seelen (2018)

Unvergesslich in der Show, weil er eine feine Singstimme besaß (die von Robert Goulet gespielt wurde, als Mikey im Gesangsmodus war), die jeden überraschte, der ihn nur sprechen gehört hatte Tor als dominanter Fußballspieler in der sympathischen Grundschulgang der Show. Davis sprach Mikey auch durch mehrere Animationsfilme mit dem Aussparung Figuren.



Poster für Disney Channel TV-Serie Recess

Bildnachweis: Disney

In Arkansas an der fiktiven Third Street Elementary School, Aussparung gewann eine Fangemeinde, die spielerisch, aber ernsthaft, die Idee erforschte, dass Kinder in ihren freien und prägenden Jahren ihr Leben – insbesondere auf dem Spielplatz – unabhängig von den starreren Kräften, die die Erwachsenen beherrschen, selbst organisieren und strukturieren können -up Welt.

Mikeys Charaktertyp als sanfter Riese der Show hatte einen Platz in der Kerngruppe von sechs Kindern, zu der auch Rädelsführer und Hauptprotagonist T.J. gehörten. Detweiler (gesprochen von Ross Malinger für Staffel 1 und von Andrew Lawrence von Staffel 2 bis 6), sowie Vince (der Athlet), Spinelli (der Wildfang), Gretchen (der Schlaue) und Gus (das neue Kind) . Die Serie lief von 1997 bis 2001.

Zusätzlich zu Aussparung , Davis trat als Kind auch in Nebenrollen in einer Handvoll Fernsehsendungen und Filmen auf, darunter Hauptverkehrszeit , Beverly Hills Ninja , Roseanne , und 7. Himmel . Davis arbeitete angeblich an einer neuen TV-Serie namens Die zwei Jasons zum Zeitpunkt seines Todes am Sonntag in Los Angeles. In einer Erklärung an Vielfalt , sagte seine Mutter, Nancy Davis, ihr Sohn habe ein wahres Herz aus Gold mit so viel Lebensfreude. Er war eine fürsorgliche Seele für jeden, der ihn je kannte. Er liebte seine Freunde und seine Familie über alles.



^