Zombieland: Doppeltippen

Im Bearbeitungsraum von Zombieland: Double Tap werden Geheimnisse (und Eingeweide) der Fortsetzung verraten

>

Als SYFY WIRE zurück in die wandelnde tote Welt von Zombieland (in Wirklichkeit die Bearbeitungsbucht der kommenden Fortsetzung, Zombieland: Doppeltippen ) gab es Grund zur Besorgnis. Nicht wegen der Zombies, sondern weil die Erfolgsbilanz für Comedy-Fortsetzungen nicht die beste ist, geschweige denn, bei denen seit der Veröffentlichung des Originals eine anständige Zeit vergangen ist. Möchten Zombieland 2 erleide das Schicksal von Filmen wie Ankermann 2 oder Zoolander 2 , oder würde sie in der Komödie der Untoten neues Leben finden?

Spider Man in den Spinnenvers Chris Pine

Das ist eine Frage, die nicht mit Sicherheit beantwortet werden kann, bis das Ganze gesehen ist, aber basierend auf den 15-20 Minuten, die SYFY WIRE gesehen hat, fühlt es sich an, als hätten sie eine gute Chance, das Schicksal anderer Comedy-Fortsetzungen zu vermeiden.

Der Schnittplatz befand sich auf dem Sony Lot, einem der ältesten und geschichtsträchtigsten Grundstücke in LA, und Cutter und Regisseur Ruben Fleischer war vor einem großen Fernseher, umgeben von noch größeren Lautsprechern, um einer kleinen Gruppe von Reportern über den Film zu erzählen und zeigen einige vorausgewählte Clips, die uns von Anfang bis Ende ein Gefühl für den Film gaben.



Falls du vergessen hast, wer alle dabei sind Zombieland im letzten Jahrzehnt ist, hier ein kurzer Überblick über unsere Protagonisten, die nach ihren Heimatstädten benannt sind: Jesse Eisenberg ist Columbus, Woody Harrelson ist Tallahassee, Emma Stone ist Wichita und Abigail Breslin ist Little Rock.

In Doppeltippen , erfahren wir, dass sich unsere Gruppe im Weißen Haus versteckt hat und wir kehren zur Weihnachtszeit zu ihnen zurück und sehen einen Geschenkeaustausch. Wichita gibt Columbus eine Erstausgabe von Gefährten des Rings , Tallahassee schenkt dem inzwischen verstorbenen Little Rock den Colt .45 Elvis an Richard Nixon. Es ist eine fröhliche Szene, aber unter der Feier steckt ein bisschen Unruhe.

Sie sind in Sicherheit, sie haben sich jetzt an diese Zombiewelt gewöhnt, aber sowohl Little Rock als auch Wichita sind unruhig. Wir finden heraus, dass Eisenbergs Charakter Stones Charakter vorgeschlagen hat (mit dem Hope Diamond natürlich) und das lief nicht sehr gut. Breslins Little Rock ist auch in dem Alter, in dem sie nicht mehr mit 'der Familie' leben möchte, und sie ziehen in unbekannte Teile ab.

Betreten Sie Madison (Zoey Deutch), den optimistischen Ditz, der in einem nahegelegenen Einkaufszentrum in der Tiefkühltruhe einer Pinkberry gelebt hat. Columbus denkt, dass Wichita nie zurückkehrt, beginnt eine Beziehung mit Madison. Natürlich taucht Wichita eines Abends wieder auf, um ein paar Vorräte zu holen. Little Rock ist mit einem Gitarre spielenden Hippie-Jungen namens Berkeley (Avan Jogia) davongelaufen und die Gruppe versammelt sich wieder, um sie zu finden.

Zombieland2LittleRockBerkeley

Abigail Breslin kehrt als Little Rock zurück und verliebt sich in Avan Jogias Berkeley.

Sie mögen sich in ihren Fähigkeiten zum Töten von Zombies sicher geworden sein, aber wir erfahren am Anfang des Films, dass sich die Untoten zu entwickeln beginnen.

Also machen sie sich auf die Suche nach Little Rock, der einzige Hinweis auf ihren Aufenthaltsort war, dass sie sagte, sie wolle Graceland besuchen, zweifellos etwas, das sie von Tallahassee mitgenommen hatte.

'Der Film war irgendwie strukturiert wie Die Sucher , wohin die Tochter gebracht wird, und dann müssen sie sie holen “, sagte Fleischer und bemerkte, dass das Drehbuch von Wonder Woman 1984 's Dave Callaham und Original Zombieland Schreiber Rhett Reese und Paul Wernick (die inzwischen die kreative Kraft hinter dem Totes Schwimmbad Filme) profitierten von der langen Pause zwischen den Filmen.

'Es war nicht beabsichtigt, aber was ich daran mag, ist, dass es dem Film einen kleinen Zweck gab', sagte der Regisseur. „Es fühlte sich an, als wäre genug Zeit für einige der Beziehungen, um sich zu ändern. Ich meine, die Tatsache, dass Abigail kein kleines Mädchen mehr ist, ist ein großer Handlungspunkt. Ich denke, es war gut, ihnen zu erlauben, sich selbst ein wenig weiterzuentwickeln.'

Es ist auch interessant, dass die Zeit für diese Charaktere 2009 stehen geblieben ist, da die Zombie-Apokalypse und alles passiert ist. Fleischer sagte, dass Madison deshalb in einer Paris-Hilton-Form stecken geblieben ist. Ihr Bezugspunkt für „cool“ waren Hilton und Lindsay Lohan. Außerdem ist keine der Musik im Film über das Jahr 2009 hinaus, sodass die Realität der dargestellten Welt intakt bleibt.

Die nächsten Szenen spielen, nachdem sie Graceland erreicht haben, nur um festzustellen, dass es bis auf die Grundmauern niedergebrannt wurde. Der Großteil der Gruppe ist traurig, weil sie dachten, dass Little Rock dabei sein würde. Tallahassee ist untröstlich, weil seine Walhalla nicht mehr ist.

Der Silberstreif am Horizont ist, dass sie auf das Hound Dog Hotel stoßen, eine kitschige Touristenfalle mit Elvis-Thema. Noch besser: Das Auto von Little Rock steht draußen. Sie wagen sich hinein und denken, sie könnte dort sein und finden einen Schrein für Elvis, der mit echten Erinnerungsstücken gefüllt ist. Tallahassee ist überglücklich und lässt ihn über die Kleider des Königs und so weiter kriechen, während sie sich auf die Suche nach ihrer kleinen Schwester macht.

Sie stellen schnell fest, dass das Hound Dog Hotel das Zuhause einer aggressiven Frau namens Nevada (Rosario Dawson) ist, die Tallahassee in der Elvis-Obsession-Abteilung um sein Geld bringen könnte … sowie die Arschtritte und Waffen und Munition auch Abteilungen. Ihr erstes Treffen ist ein bisschen… konfrontativ, aber sobald sich kühlere Köpfe durchsetzen, finden wir heraus, dass Little Rock und der Möchtegern-Hippie Berkeley vor ein paar Tagen dort waren, aber an einen Ort gegangen sind, den Nevada nicht für real hält, ein tausendjähriges Heiligtum namens Babylon .

Einer der lustigsten Teile dieses Teils des Films ist ein interessanter Rückruf zum ersten Film. Nevada ermahnt sie, dass sie sich bei ihr herumschleichen. 'Weißt du, wie nah ich Murraying an dich gekommen bin?' Mord? 'Nein, Murraying . Weißt du, wenn du jemanden erschießt, weil du denkst, er sei ein Zombie? Offenbar ist Bill Murray so gestorben.'

Die schockierten Gesichter unserer Gruppe sind an sich schon lustig. Eisenberg macht sein fummelndes Eisenberg-Ding und versucht, es beiseite zu schieben.

Aber Nevada ist überzeugt, dass es tatsächlich passiert ist und ist so aufgebracht darüber, dass sie sagt, wenn sie jemals herausfindet, wer es getan hat, wird sie sie selbst töten.

Fleischer sagte, dass er das Nicken von Bill Murray liebt, weil er ziemlich sicher ist, dass niemand behaupten würde, dass das Zeug von Bill Murray das Beste im ersten Film war und dass es wirklich lustig für ihn ist, dass sich die Legende von dem, was mit ihm passiert ist, unter den Überlebenden verbreitet hat der Zombie-Apokalypse.

Harrelson liebt Elvis im wirklichen Leben anscheinend genauso sehr wie seine Figur Tallahassee im Film. Tatsächlich gibt es eine Geschichte, die er im wirklichen Leben hat, die er seiner Figur für eine Bonding-Szene zwischen ihm und Rosario Dawsons Nevada gegeben hat. Fleischer bat den Redakteur, in diesem Moment anzuhalten, um es uns zu zeigen.

Spiderman weit weg von zu Hause Fortsetzung

Sie sitzen zu zweit in einer Bar im Hound Dog Hotel, und Dawson beginnt mit den Worten: 'Jeder, der The King liebt, hat eine Geschichte. Welches ist deins?'

Er sagte, seine Mutter nahm ihn mit zu Elvis, als er 10 war, und etwas an ihm klingelte. Dann in der High School war er in der Bibliothek, als sein Freund ihn dazu drängte, seine Elvis-Imitierung zu machen, und er schnallte sich an und schmetterte schließlich Hound Dog in dem ruhigen Raum. Es zog eine Menge an und als er mit einem Schwung fertig war, bekam er tosenden Applaus. Dann kam Robin Rogers, das süßeste Mädchen der Schule, das ihm nie zuvor die Tageszeit gegeben hatte, und sie küsste ihn auf die Wange. Einen Moment lang sagte er, er fühle sich wie der König.

Das ist die wahre Geschichte, wie Woody Harrelson zur Schauspielerei kam, und als er den Autoren sagte, dass sie es so sehr liebten, haben sie es in das Drehbuch aufgenommen. Die ganze Geschichte, dass er in der Bibliothek tanzte und sang, war wahr, aber im wirklichen Leben war Robin Rogers der Leiter des Theaterclubs der Schule. Harrelson war zu dieser Zeit Fußballspieler und wechselte schließlich zum Theaterclub und so wurde er Schauspieler.

Zombieland2Mirror

Thomas Middleditchs Flagstaff und Luke Wilsons Albuquerque kommen mir ein wenig bekannt vor, oder?

Fleischer sagte, dass Harrelson am schwersten zu überzeugen war, während die gesamte Besetzung wieder zurückkommen würde. Er wollte die Rolle unbedingt wiederholen, aber Tallahassee hat sich bei seinen Fans als beliebter Charakter erwiesen und er wollte es nicht tun, bis das Drehbuch stimmte.

Ursprünglich war jedoch Fleischer selbst der Verlierer.

'Nach dem ersten gab es einen Drang, eine Fortsetzung zu machen', sagte er. 'Ich dachte mir: 'Nein, ich möchte meine Flügel ausbreiten und fliegen und andere Sachen machen.' Und dann habe ich ein paar Filme gedreht und sie hatten nicht die gleiche kritische oder kommerzielle Reaktion wie die Zombieland Tat. Und so dachte ich: ‚Weißt du was? Das Zombieland Die Sache war ziemlich großartig.' Ich glaube, mir war nicht klar, wie viel Glück ich nach diesem ersten Film hatte, etwas so Besonderes und eine so besondere Besetzung zu haben. Ich meine, ich habe seitdem mit einer Vielzahl von Schauspielern zusammengearbeitet und weiß definitiv zu schätzen, wie großartig und großzügig und cool und zurückhaltend diese Besetzung ist.'

Basierend auf dem frühen Filmmaterial scheint es, als ob alle gleich wieder in ihren Groove gerutscht sind. Die Welt fühlte sich genauso an, die Charaktere fühlten sich richtig an und all die kleinen Schnörkel, die den ersten so lustig machten, waren wieder da, wie die Regeln von Columbus und das Zeug zum Zombie-Kill der Woche. Tatsächlich haben wir einen gesehen, der ein Anwärter auf den Zombie-Kill des Jahres war.

Der Anwärter ist Mateo Bianci aus Pisa, Italien. Ja, dieses Pisa. Sie können sich vorstellen, wie der berühmte Schiefe Turm beim Zombie-Kill des Jahres eine Rolle spielen könnte. Die VFX-Arbeit war immer noch rau, aber die Szene war sehr, sehr lustig.

Schließlich zeigte Fleischer einen Blick auf die weiterentwickelten Zombies, die unsere Helden im Finale umschwärmten, von denen Fleischer sagte, dass sie sich davon inspirieren ließen Weltkrieg Z. Den Eindruck hast du auf jeden Fall. Ein Monstertruck fliegt herein, Dixie hupt und fängt an, alles niederzumähen.

Fleischer sagt, dass sie aus Sicherheitsgründen jeden einzelnen T-800 in dieser Szene CG machen mussten. Sie hätten lieber einen echten Monstertruck, der den Arsch zerreißt, als echte Zombies, und sie mussten sich zwischen den beiden entscheiden, weil einige der Bewegungen des riesigen Autos unberechenbar waren.

Fleischer beendete die Präsentation, indem er noch einmal über den Ton sprach. Der erste Film war so ein magischer Blitz in der Flasche, dass der Versuch, diesem Ton nahe zu kommen, der schwierigste Teil der Fortsetzung war. Er sagte, man kann nicht sagen, wie die Leute reagieren werden, aber in seinem Kopf denkt er Doppeltippen ist der lustigere der beiden Filme. Wir werden nicht wissen, ob das Publikum ihm zustimmt, bis der Film am 18. Oktober in die Kinos kommt.



^