Der Herr Der Ringe

Ian Holm zeigte uns die wahre Tiefe von Bilbo Beutlin, das war keine leichte Aufgabe

>

Die Karriere von Sir Ian Holm umfasst unzählige Auftritte, und jede einzelne davon ist lobenswert. Obwohl er eine relativ kleine Rolle in Der Herr der Ringe Trilogie (und fuhr fort, die Rolle als 'Old Bilbo' in Der Hobbit ), war entscheidend. Holm, der kürzlich im Alter von 88 Jahren starb, gab Bilbo Beutlin ein neues Leben und enthüllte Wahrheiten über den berühmten Charakter, an die wir noch nie gedacht hatten.

Holms Methoden waren unorthodox. Seine Herangehensweise ist in viel Material hinter den Kulissen dokumentiert und kürzlich auch wieder aufgegriffen von Ringe Regisseur Peter Jackson in einem Facebook-Post über den verstorbenen Schauspieler. Holm gab Jackson bei jedem Take eine ganz andere Auswahl, um sicherzustellen, dass Jackson und die Redakteure eine große Auswahl an Material zur Auswahl hatten, wenn sie die Geschichte zusammensetzten.

Er war sich sehr bewusst, dass, egal was ein Schauspieler zu Beginn tut, die Aufführung im Schneideraum komplett neu gemacht werden kann. Er umarmte dies, anstatt davor zurückzuschrecken. Welche Art von Bilbo Beutlin haben wir dann im fertigen Film gesehen?



Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die von SYFY WIRE, SYFY oder NBC Universal wider.



^