Fx

Er ist Legion: Die mächtigen Persönlichkeiten von David Haller

>

Sie haben vielleicht von einer kleinen Show namens . gehört Legion Premiere diese Woche – und wenn Sie etwas wie ich sind, sind Sie dummerweise aufgeregt. Der Typ, der es getan hat Fargo in die Welt der X-Men auf FX loslassen? Jawohl. Bitte.

Aber wenn Sie noch einen weiteren Grund zum Anschauen brauchen, denken Sie daran, dass der Protagonist der Show, David Haller (in der Show von Dan Stevens gespielt), einer der faszinierendsten Charaktere im gesamten Mutantentum ist. Haller, der Sohn des Anführers der X-Men, Professor Charles Xavier, ist auch als Legion bekannt – obwohl er nicht gerne so genannt wird – aufgrund der unzähligen Persönlichkeiten, die sich in seinem Kopf niederlassen, jede mit ihrer eigenen Supermacht. Dies macht David zu einem der mächtigsten und unberechenbarsten Charaktere in allen Marvel Comics.

Hineinzoomen

( Kunst von Jorge Molina )



Von seinem Debüt in den 1985er Jahren Neue Mutanten #25, von Chris Claremont und Bill Sienkiewicz, durch seinen scheinbaren Tod auf den Seiten von X-Men-Vermächtnis 2014 hatte Legion Persönlichkeiten, die sich vermehrt haben und immer ausgefallener und mächtiger wurden. Dies hat dazu geführt, dass Legion die Kontrolle über seine Kräfte verlor – und sogar Persönlichkeiten gelegentlich abtrünnig wurde – und verschiedene Methoden ausprobierte, um seine Kontrolle über seine mentale Menge zu behaupten. Bei seinem jüngsten Versuch schuf er in seinem Kopf ein Gefängnis namens Qortex Complex, in dem er die Wesen unterbrachte, die er herausschleppte, wenn er sie brauchte.

Es ist unklar, wie viel von der bestehenden Mythologie Noah Hawley für die Fernsehversion schöpfen wird, aber unabhängig von der bevorstehenden Premiere bietet sich eine perfekte Gelegenheit, auf die vielen Persönlichkeiten und Kräfte zurückzublicken, die Legion im Laufe der Jahre gezeigt hat. Mit Kräften, die von Telepathie bis hin zu giftigen Sporen reichen, und mit Namen wie Kirbax the Kraklar, Endgame und Sally, sind die möglichen Persönlichkeiten, die Legion auf dem Bildschirm entfesseln könnte, endlos.

Hineinzoomen

( Kunst von Tan Eng Huat )

Lesen Sie weiter, um mehr über einige der größten und bizarrsten Bösewichte zu erfahren, die David Hallers Schädel zu Hause nennen, und lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, welche Persönlichkeiten Sie in FXs zu sehen hoffen Legion .

Hineinzoomen

JEMAIL KARAMI

David Hallers Kräfte manifestierten sich zum ersten Mal, als er noch ein Kind war und mitten in einem Terroranschlag gefangen war. Alle um ihn herum wurden getötet, einschließlich der Partnerin seiner Mutter, und als Vergeltung nahm er die Gedanken des Anführers der Angreifer, Jemail Karami, in seine eigenen auf. Diese Persönlichkeit gab ihm die Macht der Telepathie, die er auf die Terroristen entfesselte und alle ihre Gedanken zerstörte.

( Kunst von Bill Sienkiewicz )

Hineinzoomen

JACK WAYNE

Die erste Persönlichkeit, die David selbst geschaffen hat, war ein Abenteurer voller Machismo namens Jack Wayne. Er ist eine der wiederkehrenden und durchsetzungsfähigsten Persönlichkeiten der Legion, nachdem er seinen Vater und die Neuen Mutanten mehrmals mit ihm geplagt hat. Jack gewährte David die Macht der Telekinese.

( Kunst von Bill Sienkiewicz )

Hineinzoomen

CYNDI

Stimmen des neuen Löwenkönigs

Eine von Hallers hitzköpfigsten und rebellischsten Persönlichkeiten ist Cyndi. Sie hat Pyrokinese und ist auch heiß auf den sprachlernenden New Mutant Cypher.

( Kunst von Bill Sienkiewicz )

Hineinzoomen

AUSFALL

Sally erscheint Legion in seinem Kopf als große, aber schüchterne Frau. Aber als sie von Jack Wayne angestachelt wurde, als er die Kontrolle über Legions Körper erlangt hatte, ließ sie ihre wütende Seite nach außen und verlieh Legion in seinem Kampf gegen Sonnenfleck und Kanonenkugel Hulk-ähnliche Stärke und Statur.

( Kunst von Diogenes Neves )

Hineinzoomen

MOIRA MacTAGGERT

Gelegentlich versuchte der überambitionierte verrückte Wissenschaftler Dr. Nemesis einmal, die psychische Störung von Legion zu heilen, aber es lief nicht gut. Es ließ eine neue Persönlichkeit in seiner Psyche auftauchen, die die Form einer anderen Wissenschaftlerin, Moira MacTaggert, annahm, die ihm vor Jahren Mitgefühl gezeigt und versucht hatte, ihn zu heilen. Es stellte sich heraus, dass sie über realitätsverändernde Kräfte verfügte, mit denen sie die ganze Welt in eine düstere neue Realität namens Age of X verwandelte, in der Mutanten fast bis zur Ausrottung gejagt wurden und Legion als Held bekannt war. Professor X konnte sich schließlich befreien und seinem Sohn die Wahrheit enthüllen, der Moira wieder in sich aufnahm und die Welt wieder normalisierte. Aber nicht ohne Kosten.

( Kunst von Steve Kurth )

Hineinzoomen

DELPHIC

Nach den Ereignissen von Alter von X , beschloss Dr. Nemesis, die Kontrolle anstelle einer Heilung zu versuchen, und gab Haller eine Uhr, die es ihm ermöglichte, nacheinander auf seine Kräfte zuzugreifen. Sie waren alarmiert, als sie feststellten, dass es sechs von ihnen gab, zu denen David überhaupt keinen Zugang hatte. Diese Persönlichkeiten waren entkommen, aber sie wussten nicht, welche sie waren. Um das herauszufinden, wandten sie sich an den allwissenden Delphic, die allwissende Persönlichkeit der Legion.

( Kunst von Rafa Sandoval )

Hineinzoomen

ZEITSINKE

Die erste der abtrünnigen Persönlichkeiten, die Legion und die X-Men aufgespürt haben, war der zeitreisende Time-Sink. Er hatte bereits mehrere Opfer in Spanien gefordert und Legion um sein Geld gejagt, bevor er schließlich von einem psychischen Angriff von Professor X und einem überraschenden Machtentzug von Rogue besiegt wurde.

( Kunst von Khoi Pham )

Hineinzoomen

KETTE

Rogue und Magneto (er war damals ein guter Kerl) verfolgten den nächsten Ausreißer zum Piccadilly Circus in London, wo sie auf den Widerstand einer ganzen Stadt trafen. Wie Legion ihnen erklärte, verbreitet sich die als Chain bekannte Persönlichkeit wie ein Virus und verwandelt jeden, den er berührt, in eine Kopie von ihm. Ein bisschen wie ein ansteckender Multiple Man (oder Agent Smith im zweiten und dritten) Matrix Filme).

( Kunst von Khoi Pham )

Hineinzoomen

SUSAN IM SONNENSCHEIN

Anderswo in London waren Frenzy und Gambit sehr verwirrt, als ein heftiger Streit in einer Knutscherei endet. Sie stellen schnell fest, dass es das Werk von Susan war, einer von Legions Persönlichkeiten, die wie ein kleines Mädchen aussieht und Emotionen verstärken und nähren kann ... und sie in Energiestöße umwandelt.

( Kunst von Khoi Pham )

Hineinzoomen

DAS BLUTENDE BILD

Rogue lernte die nächste Persönlichkeit in Paris kennen und erhielt eine ziemlich schmerzhafte Einführung. The Bleeding Image ist eine masochistische Persönlichkeit von Legion, die andere seinen eigenen Schmerz spüren lässt. Er stach sich in die Schulter, sprengte sich dann in die Luft und richtete alles auf das unantastbare X-Men-Mitglied, was sie außer Gefecht setzte.

( Kunst von Khoi Pham )

Hineinzoomen

STYX

Die Persönlichkeit, die die Flucht aus Legion und ihren Widerstand gegen die X-Men leitete, war eine von Davids ängstlichsten und mächtigsten. Als selbsternannter 'Herr der Unterwelt' ließ sich Styx in den Pariser Katakomben nieder, wo er seine Kräfte der Illusion, Massenbeherrschung, Seelenaufnahme und Kontrolle der Insekten einsetzte, um die geistige Gesundheit der X-Men zu testen.

( Kunst von Khoi Pham )

Hineinzoomen

ENDSPIEL

Das treffend benannte Endgame war die letzte der entflohenen Persönlichkeiten, die Styx auf Legion und die X-Men warf. Er ist ein massiver Automat, der sich ständig an die Kräfte seiner Feinde anpasst und an den Super-Adaptoiden oder DCs Amazo erinnert. Er ist unheilvoll von den Worten gezeichnet Endstation ist , lateinisch für Das ist das Ende .

( Kunst von Khoi Pham )

Hineinzoomen

KSENIA NADEJDA PANOV

Ksenia Nadejda Panov ist eine pompöse russische Erbin, die Legion die Macht ionischer Skalpelle verleiht, mit denen er einen Tumor aus dem Gehirn von Herrn Zardu, einem pensionierten und vergessenen psychischen Superhelden, entfernte. Danach gelang es Ksenia jedoch kurzzeitig, die Kontrolle über Legion zu erlangen und griff seinen Lehrer an.

( Kunst von Tan Eng Huat )

Hineinzoomen

TYRRANIX DER ABOMINOID

Als Charles Xavier durch die Hände eines von der Phoenix Force verrückten Zyklopen starb, ließ der psychische Schock die Wände des psychischen Gefängnisses der Legion einstürzen und seinen Geist frei für alle machen. Die erste Persönlichkeit, über die David die Kontrolle wiedererlangte, war der Cthulhu aussehende Tyrranix, der ihm die Macht der Telepathie verlieh. Er war eine regelmäßige Wahl für Legion, als er die Kontrolle über sein Unterbewusstsein wiedererlangte.

cbs All Access Star Trek Discovery

( Kunst von Tan Eng Huat )

Hineinzoomen

MAX KELVIN

Über Max Kelvin gibt es nicht viel zu sagen, außer zu wiederholen, wie David ihn beschreibt: einen schroffen alten Mann, der ihm die Macht des 'feurigen Plasma-Explodo-Whooshiness' verleiht. Was urkomisch ist.

( Kunst von Tan Eng Huat )

Hineinzoomen

DER ORIGAMIST

Diese Persönlichkeit ist eine der mächtigsten der Legion, und er erscheint als überragender Sumoringer. Er hat die Fähigkeit, Raum und Realität nach Belieben zu falten, als wäre es – wie der Name schon sagt – Origami-Papier.

( Kunst von Tan Eng Huat )

Hineinzoomen

KIRBAX DER KRAKLAR

Sogar David Haller weiß nicht wirklich, was Kirbax the Kraklars Kraft der 'protonischen Kaskade' bewirkt, und ich auch nicht. Aber ich weiß, dass sein Name ein Hinweis auf die künstlerische Technik ist, kosmische Energie mit dem negativen Raum zwischen schwarzen Punkten zu zeichnen, die wurde berühmt durch X-Men Mitschöpfer Jack Kirby, bekannt als 'Kirby crackle'.

Bitten Sie mich nur nicht, Annies Kraft der 'Nullhaut Null-Tau' zu erklären. Keine Ahnung worum es bei dem geht.

( Kunst von Tan Eng Huat )

Hineinzoomen

GESTALT

Nach einer ziemlich verworrenen Reihe von Ereignissen (der ich hier unmöglich gerecht werden konnte, aber Sie sollten unbedingt in Simon Spurriers brillantem Legion-Starring-Lauf weiterlesen X-Men-Vermächtnis ) gelang es David Haller, seine mentale Handlung kurzzeitig in Einklang zu bringen und versuchte, alle seine Persönlichkeiten zu einem allmächtigen Wesen zu verschmelzen. Den Namen „Legion“ nicht mochte er – und er hielt ihn nicht für angemessen, nachdem er die meisten seiner unterschiedlichen mentalen Teile vereint hatte –, nannte er sich Gestalt, nach dem psychologischen Prinzip, dass ein Ganzes mehr ist als seine Teile.

( Kunst von Tan Eng Huat )



^