Sean Astin

Der frühere Hobbit Sean Astin sagte das Timing des Neustarts von Lord of the Rings voraus und erwartet voll und ganz die „erstaunliche“ Amazon-Serie

>

Zählen Sie Samwise Gamgee zu den frühen Fans von Amazons neuer Serie, nehmen Sie es mit einem J.R.R. Tolkien-Klassiker. Sean Astin, einer der ursprünglichen Darsteller von Peter Jacksons preisgekrönt Der Herr der Ringe Filmtrilogie, sagt, er habe einen gesehen HdR Erweckung vor Jahren – und er könnte nicht glücklicher sein über eine neue Gruppe von Fans, die ihre allererste Kleinbild-Reise nach Mittelerde machen.

Mit den mit Spannung erwarteten (und angeblich sehr teuer ) Amazon-Serie noch kein offizielles Debütdatum bekannt geben muss, klingt Astin dennoch so gehypt über ihr Potenzial wie jeder langjährige Fan. Sprechen mit ComingSoon.net Vor kurzem sagte Astin, es sei sinnvoll für Der Herr der Ringe zwei Jahrzehnte nachdem Jacksons Filmzyklus ihn zum Prüfsteinstatus für eine ganze Generation von Kinobesuchern erhoben hatte, zurück in das Popkulturbewusstsein zu schwingen.

Ich denke, Amazon war großartig, dies zu tun. Ich habe 2002 voll vorausgesagt, dass es 2020, 2021 sein würde, dass sie es neu starten würden, sagte Astin, Teil des lustigen Quartetts (zusammen mit Elijah Wood alias Frodo; Dominic Monaghan alias Merry; und Billy Boyd alias Pippin .). Take), der die ersten Filme verankerte. Ich war konkret und die Leute fragten, wie das so sicher sein könne, und ich sagte: ‚Weil ich diese Weitsicht habe.‘ Nein, denn ich weiß, dass die Menschen in einer Generation wieder erleben wollen, was sie lieben.

Astin sagte, er habe keinen Insider-Zugang dazu, wie sich die Serie entwickelt. Aber auch ohne eine praktische Vorschau auf das fertige Produkt hat er den Optimismus eines Hobbits, wie sich Amazons neue Version verbinden wird.

die dämmerungszone die monster sind auf der ahornstraße fällig

Ich war schon immer ein großer Fan von Fortsetzungen und Remakes und insbesondere von Klassikern, erklärte Astin. Viele Leute denken: 'Warum willst du einen Klassiker neu machen?' Die gute Nachricht ist, der Klassiker wird immer bleiben. Vielleicht macht jemand etwas Interessantes, und wenn es stinkt, schau es dir nicht an. Aber ich habe alle Erwartungen, dass dies Herr der Ringe Anpassung wird erstaunlich. Es hat eine lange Zeit in der Entwicklung gedauert, wirklich talentierte Leute haben daran gearbeitet, und es hilft den Leuten nur, sich daran zu erinnern, vor 20 Jahren, als wir unsere Version von herausgebracht haben Herr der Ringe . Es ist also gut für alle, wenn so etwas passiert.

Fans können ihre Schätze vehement beschützen Tolkien-Überlieferung , aber Astins optimistische Aussichten könnten das gesamte Auenland mit Hoffnung erfüllen, dass Amazons Serie – bereits grünes Licht für eine zweite Staffel – die dieser Generation werden wird HdR Geschichte, um sie alle zu beherrschen. Die Serie wird derzeit in Neuseeland produziert und soll sich vor den Ereignissen beider entfalten Der Hobbit und Der Herr der Ringe , eintauchen in das zweite Zeitalter von Mittelerde, während sie auch aus Tolkiens anderen Schriften schöpfen.

Spukhausfilme basierend auf wahren Geschichten

Jurassic World: Das gefallene Königreich Regisseur J. A. Bayona leitet mit Wayne Che Yip ( Doctor Who , Jäger ) und Charlotte Brändström ( Der Hexer , Jupiters Vermächtnis ) wechselte auch früh den Regiestuhl.

Mit einer weitläufigen Besetzung, darunter Besetzung Robert Aramayo ( Game of Thrones ), Peter Mullan ( Westwelt ), Benjamin Walker ( Jessica Jones ), Owain Arthur ( Königreich ), Markella Kavenagh ( Die Dämmerung ), Nazanin Boniadi ( Gegenstück ), Morfydd Clark ( Seine dunklen Materialien ), Joseph Mawle ( Game of Thrones ), Tom Budge ( Der Pazifik ), Ismael Cruz Cordova ( Der Fang ) und mehr, das neue Herr der Ringe Die Serie wird voraussichtlich Ende dieses Jahres oder Anfang 2022 auf Amazon Prime erscheinen.



^