Haus Der Drachen

Dracarys! Konzeptkunst für 'Game of Thrones'-Prequel 'House of the Dragon' verspricht 'Fire Will Reign'

>

In Westeros geht es wieder heiß her! HBO hat das angekündigt Haus des Drachen , die Prequel-Serie zu seiner Moloch-Fantasy-Show Game of Thrones , wird 2021 mit der Produktion beginnen, mit Hauptfotografie Inbetriebnahme in den nächsten Monaten.

wie man herr mercedes sieht

Aber das bedeutet nicht, dass die Fans immer noch keinen ersten Blick auf einige Aspekte der Serie werfen können – nämlich einen Blick auf einige der Titelkreaturen, die zweifellos eine große Rolle in der Show spielen werden, wenn sie debütiert, so wie es geht es spielt vor ein paar hundert jahren Bekam fand statt, als Drachen noch am Leben und wohlauf waren und häufiger über sie hinweg flogen.

HBO teilte die Konzeptzeichnung einiger noch nicht identifizierter Drachen (unten) auf Twitter mit der Überschrift „Drachen kommen“. Das erste Bild, das eines vollmundigen, ausgewachsenen Drachen, steht vor einem weitgehend abstrakten Hintergrund, obwohl einige der Formen auch einem verbrannten Wald ähneln. Die zweite ist eine Nahaufnahme des Gesichtes eines Drachen mit Details seiner Augen, Reißzähne, Schuppen und Hörner. (Vielleicht ist dies das Atmen vor dem Feuer?)



Haus der Drachen Konzeptkunst

Bildnachweis: HBO

Haus der Drachen Konzeptkunst

Bildnachweis: HBO

Dies ist die neueste 'Casting' -Nachricht aus der Serie, die über die Ankündigung hinaus, dass Paddy Considine ( Peaky Blinders , Hot Fuzz ) wird König Viserys I. spielen, den wohlmeinenden, aber willensschwachen Targaryen-König im Zentrum.

Basierend auf dem Roman Feuer und Blut von George R. R. Martin, Das Haus des Drachen erzählt die Geschichte der Herrschaft von Viserys I., während er von seinem Großvater Jaehaerys I. ein friedliches Königreich erbt, nur um es trotz seiner besten Bemühungen, den Frieden inmitten all der Feste und Turniere zu wahren, in einen Bürgerkrieg zu stürzen, der als 'Dance of Dragons' bekannt ist . Es besteht auch eine gute Chance, dass der oben abgebildete Drache (n) kein anderer als Balerion ist, der Drache, auf dem Viserys I selbst geritten ist und der vielleicht auch seine einzige wahre Liebe war.

Das Projekt ist der Höhepunkt einer stürmischen Anstrengung von HBO, die Game of Thrones Franchise am Leben nach dem Ende der Originalserie, also gibt es sicherlich viel zu tun, um den Hype-Drachen am Fliegen zu halten.

Haus des Drachen Konzeptkunst

Bildnachweis: HBO

Die 10-teilige Serie wird in den Leavesden Studios in England gedreht und wurde von Martin selbst und Ryan Condal ( Kolonie ), obwohl es von Condal co-showrun und Game of Thrones Regisseur Miguel Sapochnik. (Vielleicht um Martin Zeit zu geben, fertig zu werden Winde des Winters ?)

Das Haus des Drachen wird voraussichtlich 2022 Premiere haben. Sie können alles streamen Game of Thrones jetzt auf HBO Max.




^