Nickelodeon

Untergang! Die Stimme von Invader Zim neckt den kommenden Film und verrät, warum die Show abgesagt wurde

Wenn Sie in den späten 90ern und frühen 2000ern volljährig wurden, werden Sie sich an eine kleine Show auf Nickelodeon über einen unfähigen außerirdischen Eindringling namens Zim erinnern. Hält kaum zwei Saisons, Eindringling Zim wurde heute vor 17 Jahren uraufgeführt und wurde vom Karikaturisten Jhonen Vasquez erstellt, der Comics wie gemacht hatte Johnny der mörderische Wahnsinnige und seine Ableger, Quetsch! und Mir ist schlecht , die alle seinen manischen und dunklen Kunststil aufwiesen.

Dieser Stil würde Vasquez in seiner bevorstehenden Zeichentrickserie, die eine Mischung aus farbenfrohen Charakteren, grafischen Bildern und einprägsamem Humor war, gute Dienste leisten. Am bemerkenswertesten unter den Darstellern war Richard Horvitz als der wahnsinnige Zim, der sich als Erdenkind verkleidete und versuchte, den Planeten zu übernehmen und einer Entdeckung zu entgehen. Die einzige Person, die misstrauisch war, war Dib Membrane (Andy Berman), ein Mitschüler, der immer versuchte, Zim zu beweisen, dass er ein Außerirdischer war. Dann war da noch GIR (Rikki Simons), Zims einfältiger Roboterbegleiter, der sich als sein Hund ausgab und eine Vorliebe für Taquitos hegte. Unter Fans ist sein „Doom Song“ legendär.

Sim wurde 2001 abgesagt, aber es ging nicht leise ins Vakuum des Weltraums. In den dazwischenliegenden 17 Jahren hat sich die Show eine starke Kult-Anhängerschaft erarbeitet. Die Wertschätzung für die Serie wurde so überwältigend, dass Nickelodeon derzeit an einem Fernsehfilm arbeitet, der dort weitermachen wird, wo die Show aufgehört hat.



SYFY WIRE sprach mit der Stimme von Zim, Richard Horvitz, der uns einen Einblick in den neuen Invasionsversuch gab. Horvitz ist ein produktiver Synchronsprecher, den man aus Shows wie z Die wütenden Biber (Dagget) und Die düsteren Abenteuer von Billy und Mandy (Billy) und Videospiele wie Zerstöre alle Menschen! (Orthopox) und Ratsche & Klirren (Zoni). Während unseres Interviews neckte Richard die Veröffentlichung des neuen TV-Films, sprach über seine Lieblingsrollen in der Science-Fiction-Sprachausgabe und erklärte, warum Eindringling Zim wurde von vornherein abgesagt.

Ziehen Sie Ihre radioaktiven Gummihosen fest und bereiten Sie sich auf eine Bruchlandung vor, während Zim wieder auf unseren Planeten zurückkehrt!

Was können Sie uns auf Anhieb über den Stand der Eindringling Zim Film im Moment, und wann wir ihn vielleicht zu sehen bekommen?

Richard Horvitz: Die eigentliche Aufnahme ist abgeschlossen. Es ist ein großartiges Skript. Was ich dazu sagen darf ist, wenn dir die Serie gefallen hat und dir auch die neuen Comics gefallen haben, die herausgekommen sind, wirst du den Film wirklich mögen. Einige haben [es] einen Neustart genannt, aber es ist nicht wirklich ein Neustart, weil es nur Zims neuster Plan für die Weltherrschaft ist. Was die Veröffentlichung angeht, habe ich kein offizielles Wort. Aber die offiziellen Aufnahmen sind gemacht und ich weiß, dass sie rund um die Uhr daran arbeiten, es fertig zu stellen.

richard_horvitz.jpg

Mit freundlicher Genehmigung von Richard Horvitz

Sie haben eine lange Geschichte darin, unglaublich energiegeladenen (etwas naiven) Charakteren wie Zim, Daggett und Billy die Stimme zu geben. Woher kommen die Stimmen und wie nimmst du die Energie, sie hineinzustecken?

Es ist interessant, die Leute fragen mich immer, welcher Charakter mir am ähnlichsten ist, und ich muss sagen, dass Daggett der Charakter, der meiner eigenen Persönlichkeit am nächsten kommt, ist. Ich bin nicht unbedingt unsensibel [wie er], aber ich bin definitiv ein bisschen sarkastischer.

Was die Energie für die Charaktere angeht, als wir das gemacht haben Eindringling Zim Vorsprechen, ich dachte immer, dass ich besser zu dem Dib-Charakter stünde. Als Jhonen mich hereinbrachte, dachte ich, dafür würde ich vorsprechen, aber Jhonen sagte: „Nein, wir wollen, dass du Zim machst. Wenn Sie sich also die Animationsdatei dieser Show ansehen, ist diese Art von Energie erforderlich. Es ist einfach so viel Action drin und es passiert so viel, und die Energie für Zim liegt insbesondere darin, dass ich nicht erwischt und seziert werden möchte. Ich bin von Natur aus ein energischer Mensch, also fällt mir das irgendwie leicht. Manchmal ist es eine Hilfe und manchmal ein Hindernis. Billy auf [ Die düsteren Abenteuer von ] Billy und Mandy, seine Energie kommt aus jugendlicher Neugier, 8- bis 10-jährige Jungs wie Ooh, was ist das?! Hey, was ist das?! Ja! Ja! Ja! Ja! Ja! Kleine Jungen und kleine Mädchen sind neugierig wie Welpen, also nutze ich das für Energie.

Zurück in die frühen 2000er Jahre, wie bist du zu der Show gekommen und was waren deine ersten Gedanken dazu? Sim als Show und als Charakter zu der Zeit?

Selbstmordkommando Anziehspiele

Als ich es tat Wütende Biber , eine Crew war ins Studio gekommen und zog ein, und plötzlich sah ich überall Gegenlichter und überall Gothic-Leute und Neonlichter, die mit schwarzen und violetten Gelen bedeckt waren. [Ich fragte]: 'Was ist los? Ziehen die Kinder der Nacht ein oder was?' Was passiert ist, habe ich getan Wütende Biber zu der Zeit und Jhonen Vasquez war ein Fan meiner Arbeit aus meinen anderen Shows, die ich früher gemacht hatte. Also wollte er wirklich, dass ich Invader Zim spiele. Nun, ich korrigiere diese Geschichte immer gerne, weil sie schon einmal berichtet wurde und nie richtig ist. Niemand druckt jemals die Genauigkeit davon, und ich habe nie herausgefunden, warum, aber vielleicht können Sie hier helfen. Jhonen wollte, dass ich Invader Zim spiele, also brachten sie mich mit, sie liebten mich, aber der ausführende Produzent sagte damals: 'Nun, er macht schon Daggett on Die wütenden Biber , und wir wollen ihn nicht in beiden Shows haben, also werden wir nicht Richard engagieren, sondern Billy West.'

Also [mit] Billy West nehmen sie den gesamten Piloten auf. Und so, wenn Wütende Biber endete in [2001], ich war jetzt verfügbar, um zu tun Eindringling Zim , also kam Jhonen zurück und sagte: 'Schauen Sie, wir haben gerade den Pilotfilm fertiggestellt, aber ich möchte wirklich, dass Richard die Rolle noch einmal spielt. Also haben sie mich reingeholt, um zu überspielen, was Billy gemacht hatte, und dann haben sie es am Anfang ein bisschen gepitcht. Wenn Sie in den früheren Episoden bemerken, dass ich eher einen Robotersound habe, und dann, als wir weitergingen, gingen wir einfach mit meiner eigenen Stimme. Am Ende habe ich den Pilotfilm überspielt, aber nur in bestimmten Szenen wie in der Lunchroom-Szene, in der Elternszene. Was am Ende passiert, ist, dass sie, wenn sie dafür werben, immer sagen: 'Das nie zuvor ausgestrahlte'. Eindringling Zim Pilot mit Billy West.' Tatsache ist, dass es 70% mir und 30% Billy waren. In vielen Fällen, jetzt, da Sie das wissen, hören Sie, dass ich die halbe Zeile mache, wenn Sie zurückgehen und es hören, und dann wird Billy es beenden. Oder es wird Billy sein, der es sagt und es wird mein Lachen sein.

Es war also nicht wirklich richtig, dass es nur Billy war und nicht ich. Das war immer ein Irrglaube über den Piloten, und ich bin absolut auf dem Piloten, aber weil ich nur für ADR [automatisierter Dialogersatz] bezahlt wurde, bekomme ich nur ADR-Guthaben dafür.

invader_zim_2.jpg

Mit freundlicher Genehmigung von Nickelodeon

In Bezug auf das Verhalten des Charakters, wurden Ihnen von Jhonen Vasquez bestimmte Hinweise zu Zims Hintergrund gegeben, als Sie die Stimme für ihn bauten?

Jhonen hat sogar oft gesagt, dass er eine Vision davon hatte, wie er die Figur hörte. Was er an dem Charakter mochte, war wie [überraschte Zim-Stimme]. Diese Art von Dingen, die ich dazu gebracht habe, dieses ‚Heh?! Hmm, he?!' Wie Jhonen sagen würde, er würde mir so geben, wie er eine Zeile gehört hat, und dann würde ich sie auf meine Weise interpretieren, und wie er in vielen Interviews sagte, dass er sich die Stimme von Invader Zim nicht genau so vorgestellt hat, bis er seine Anweisung hatte kombiniert mit meiner Einstellung dazu und er sagte: 'Wow, das habe ich noch nie gehört, also ja, das gefällt mir.'

Jhonen ist sehr spezifisch, und ich verlasse mich wirklich darauf, dass [ihn] beschreiben kann, wie er die Zeilen hört. Ich liebe es, wenn er mir eine Zeile vorliest, weil es mir hilft zu verstehen, was er in seiner Vorstellung sieht. Oft kommt das Improvisationszeug als ADR der Show, wir bekommen die Episode zurück und es fehlen einige Dinge. Aber in der Eröffnungsfolge, The Nightmare Begins, gibt es eine sehr berühmte Zeile, in der Zim sagt: 'Invaders Blut marschiert durch meine Vene wie riesige, radioaktive Gummiameisen', war die ursprüngliche Zeile. Und ich sagte aus Versehen 'Riesige radioaktive Gummihose', und das liebte Jhonen, also haben wir das behalten.

Warum wurde die Show von Nickelodeon abgesetzt und was denkst du über den Kultstatus, den sie in den Jahren seitdem erreicht hat?

Es gibt seit Jahren viele Gerüchte darüber, warum Eindringling Zim wurde storniert. Die Leute denken, es sei die blutige GIR-Episode, weil es eine schnelle unterschwellige Einstellung von GIR gibt, die alle blutig ist, aber das ist es überhaupt nicht. Nickelodeon wusste von dieser Aufnahme und es schien ihnen nichts auszumachen. Aber was [die Absage wirklich war] ist diese schlichte Tatsache: Wir hatten schreckliche Bewertungen. Es gab zwei Dinge, die im Jahr 2001 passierten. Unsere Bewertungen liefen nicht gut, unsere demografische Entwicklung damals nicht Die ziemlich seltsamen Eltern demografisch, mit der wir uraufgeführt haben, und wir wurden mit wirklich, wirklich gutem Beifall der Kritiker uraufgeführt. Aber in Bezug auf die Bewertungen war das einzige wirkliche Barometer [die] Zielgruppe, die 6- bis 10-Jährigen, und ich denke, dass es ein bisschen zu viel für diese [Demografie] war, und die Eltern könnten auch gedacht haben, dass es so war eine kleine Grafik für sie. Unsere Bewertungen haben sich nie wirklich durchgesetzt.

Eine andere Sache, die die Leute oft vergessen, ist, dass die Show im März 2001 uraufgeführt wurde. Im September 2001 hatten wir den schrecklichen Absturz der Zwillingstürme. Angesichts der damaligen Stimmung des Landes glaube ich, dass die Leute damals keine Shows sehen wollten, in denen es um irgendeine Art von Zerstörung ging oder um irgendetwas, das mit jemandem zu tun hatte, der versuchte, die Erde zu erobern.

Was die Kult-Anhänger angeht, ist für mich das Erstaunliche, dass sie anfangs wirklich ihren Groove gefunden haben, mit eher einer Kult-Anhängerschaft von Leuten, die vielleicht ein bisschen mehr an der Peripherie waren als der Mainstream der Animation. Und sie mochten es, sie verstanden unseren Humor, sie verstanden, was wir vorhatten, und sie nahmen es an. Es ist einfach gewachsen und gewachsen mit der Generation von Kindern, die damit aufgewachsen sind, sie sind jetzt Eltern und zeigen ihren Kindern die Show und sie lieben sie. Einige der denkwürdigsten Momente in meinem Leben sind – wir verbringen viel Zeit in einer dunklen Kabine, bringen uns nur zum Lachen und Aufnehmen und wissen nicht, wohin Sie greifen.

Diese Show hat jeden Winkel der Welt erreicht und ich werde auf einer Convention oder so sein und ein Soldat wird zu mir kommen und er wird so respektvoll sein und sagen: 'Sir, ich möchte nur, dass Sie wissen, dass ich es getan habe zwei Tourneen in Afghanistan und das einzige, was uns wieder zum Lachen und Lächeln bringen würde, war Ihre Show nach einem schrecklichen Kampf zu sehen.' Das hat mich einfach unbeschreiblich berührt. Oft bekomme ich viele Briefe [von] Leuten, die mit schweren Krankheiten in Krankenhäusern waren, die mir dafür danken, dass ich ihnen ein Lächeln und Lachen gebracht habe, weil der Rest des Tages ziemlich schlecht war.

Hast du irgendwelche Top-Lieblingsmomente zwischen Zim und GIR?

Ja, ich denke, das wurde gut veröffentlicht, aber mein absoluter Favorit in der Serie ist Rise of the Zit Boy, eine meiner Lieblingsfolgen. Zim kommt nach Hause [ lacht ], und GIR isst eine Pizza, und Zim bekommt einen Pickel und geht sich das Gesicht mit der Seife schrubben, und er schaut und entdeckt, dass Speck darin ist. Und er schreit: 'GIR, WARUM GIBT ES SPECK IN DER SEIFE?!' und GIRs Antwort ist 'Ich habe es selbst gemacht'. Ich liebe es, weil es so eine nicht sequentielle Reaktion ist und GIR ausnahmsweise einmal für sich selbst einsteht. Das berührt mich immer ohne Ende.

billy_-_grim_adventures.png

Cartoon Network

Würden Sie und Rikki Simons [die Stimme von GIR] Ihre Zeilen zusammen aufnehmen, um diese Wiederholung zu erhalten?

Geschichten von Dunk und Ei

NS: Ja. Rikki und ich haben uns in der Show kennengelernt, aber [wir sind] bis heute gute Freunde, weil wir zum einen zusammengearbeitet und viel zusammen zu Conventions gereist sind. Wir haben viel Zeit zusammen verbracht. Rikki und ich haben ein tolles Verhältnis zueinander. Wenn Sie sich eines der YouTube-Videos von uns auf Kongressen auf Panels ansehen, kennen wir die Reaktionen des anderen instinktiv.

Außerdem machen Rikki und ich zusammen einen Podcast namens Die Podcrastinatoren . Wir würden zusammen mit dem ganzen [ Eindringling Zim ] werfen. Ich würde jedoch in einer separaten Kabine sitzen, weil ich so viel geschrien und so laut war, dass sie nicht wollten, dass ich in die anderen Mikrofone blute. Ich war also im Raum, aber ich war in einer separaten Kabine. Wir waren alle zusammen: Dib [Andy Berman] und Gaz [Melissa Fahn] und GIR und Zim.

Zim ist nicht der einzige bemerkenswerte Außerirdische, den Sie geäußert haben. Du hast Orthopox auch in porträtiert Zerstöre alle Menschen! und Graue Materie in Ben 10. Wie waren diese Erfahrungen, und finden Sie, dass sich die Fans an diese jenseitigen Charaktere genauso gut erinnern wie an Zim?

Sie erinnern sich ziemlich gut an Orthopox, weil Zerstöre alle Menschen! war eigentlich ein weiteres Kult-Franchise, das eine Zeit lang sehr gut lief, bis sie es vermasselten. Ich weiß, dass sie vor kurzem das Original remastert und in besserer Qualität wieder herausgebracht haben. Die Leute lieben das. Was Grey Matter angeht, kein so großer Charakter für mich. Ein paar Dinge sind passiert: Sie haben das Ding mehrmals neu gecastet, und ich habe nie verstanden, warum sie ständig die Stimmen änderten, aber die Charaktere behielten. Um ehrlich zu sein, bin ich in weniger Episoden, als sich die Leute erinnern. Sie erinnern sich oft daran, dass ich in mehr Episoden war als ich. Ich bin davon überzeugt, dass du als Kind ein Monster sein willst, du willst fliegen, du willst unglaubliche Stärke haben. Niemand will sagen: 'Oh, ich möchte so klein sein, dass ich in die Schalttafel kriechen kann.' Nicht mein Lieblings-Alien-Charakter, aber Laufwitz ​​ist, wenn es ein Alien oder eine Waldkreatur ist, habe ich es wahrscheinlich geäußert. [ lacht ]

orthopox.jpg

Mit freundlicher Genehmigung von THQ

Hast du selbst ein einziges Lieblingsstück der Alien-bezogenen Popkultur, sei es ein Film, ein Buch oder eine Fernsehsendung?

ich liebte E. T. wie alle, aber in Bezug auf die Aliens liebte ich Mork von Mork & Mindy , Robin Williams. Mork aus Ork ist einer meiner Lieblings-Aliens. Ich mag Roger sehr amerikanischer Vater . Ich glaube, mein Lieblingscartoon aller Zeiten ist Speed ​​Racer . Was meine Lieblings-Animationsprogramme angeht, war ich ein riesiger Beavis und Butthead Ventilator. Das fand ich einfach genial und traf einfach den Zeitgeist der ganzen Videobewegung.

Veröffentlichungsdatum von Marvel's Iron Fist

Abgesehen davon, haben Sie eine einzelne Stimme, insbesondere im Bereich der Science-Fiction, die zu Ihren Favoriten zählt?

Hier ist eine wenig bekannte Tatsache, wenn es um Science-Fiction geht: Ich habe einen Gastauftritt in Babylon 5 . Es war Episode 10, Interessenkonflikte. Das war eine Rolle vor der Kamera. Die meisten Leute kennen mich vielleicht aus meinen Rollen vor der Kamera. Ich habe in den 80ern einen Film mit dem Namen gedreht Sommerschule mit Mark Harmon und vor kurzem war ich dabei Der Informant! Ich war in Babylon 5 , ich komme rein und zeige eine Art Science-Fiction-Ding, das ich entdeckt habe, und dann werde ich Sekunden später getötet. Und die meisten meiner Zeilen sind fertig, während ein anderer Typ seine Zeilen schreibt. Also, meine sind alle außerhalb der Kamera. Aus irgendeinem Grund habe ich ein Gesicht für Voice-Over.

Wenn der Film ansteht, wo hoffst du, dass Zims Zukunft ihn und dich führen wird?

Ich würde die Serie gerne wieder machen, ich würde gerne eine echte Hauptverfilmung der Serie machen. Ich würde es gerne im Kino sehen und ich denke, es würde wirklich gut laufen. Ich würde die Serie gerne noch einmal sehen, weil es so viel unerledigtes Geschäft gab. Wir wurden mitten in unserer zweiten Staffel abgesagt und waren gerade dabei, uns auf den Weg zu machen, also war das traurig für mich… Was Zim selbst betrifft, denke ich nur, dass ich ihn und GIR noch einmal sehen möchte, wie sie die Eroberung der Erde übernehmen .

Hey Arnold! hat die Serie kürzlich mit einem Film abgeschlossen. Ist dieser Film für die Fortsetzung der Serie offener oder bietet er mehr Abschluss?

Ich bin wahrscheinlich nicht frei zu sagen, aber ich glaube nicht, dass etwas jemals das Ende von etwas ist [ lacht ]… Wie ich schon sagte, wenn du die Comics magst, wirst du dieses mögen.




^