Marvel-Comics

Comics Wire: Exklusiv - Juan Gimenez-Tribute von Heavy Metal; Marvels Latinx-Anthologie; Wonder Woman & mehr

>

Willkommen zu Comic-Draht , SYFY WIREs wöchentliche Comic-Kolumne, die am Puls des aktuellen Comicgeschehens ist. Wir haben alles, was Sie über riesige Crossovers, reale Probleme der Branche, coole erste Looks, die heißen neuen Comics der Woche und alles dazwischen wissen müssen.

wann kam spielzeuggeschichte 3 raus

Im vergangenen Jahr forderte die COVID-19-Pandemie das Leben eines der lebendigsten Science-Fiction-Künstler der Generation. Juan Giménez, bekannt für seine Arbeit an Büchern wie Metabarone mit Alejandro Jodorowsky, der legendären französischen Anthologie schreiendes Metall , und Schwermetall Magazin, starb im April letzten Jahres an dem Virus und hinterließ ein riesiges Erbe von zutiefst fantasievoller, detaillierter Arbeit.

Nun, zu Ehren des legendären Künstlers, Schwermetall stellt erstmals eine seiner Geschichten englischsprachigen Lesern zur Verfügung.



SYFY WIRE kann exklusiv verraten, dass die heutige Schwermetall #308 wird eine neue Übersetzung des ersten Bandes von Segmente , eine Science-Fiction-Geschichte, geschrieben von Richard Malka und gezeichnet von Giménez. Ursprünglich vor einem Jahrzehnt von Glénat in Frankreich veröffentlicht, wird die Geschichte zum ersten Mal auf Englisch gedruckt, und die restlichen Bände der dreiteiligen Saga werden in . veröffentlicht Schwermetall #309 und #310 in den kommenden Monaten.

In einer Galaxie, in der die Menschheit Frieden gewährleistet hat, indem sie die Gesellschaft in eine 'Segmentierung' organisiert, die Menschen basierend auf Persönlichkeitsmerkmalen auf Planeten gruppiert, Segmente folgt zwei jungen Leuten, Loth und Jezriel, die nicht in die grundlegenden Konventionen der Segmentierungskultur passen. Als beide gegen ihre eigenen Segmentzuweisungen rebellieren, befindet sich das Paar inmitten eines skandalösen Prozesses und stellt fest, dass der einzige Weg, das Segmentierungssystem zu besiegen, darin bestehen könnte, der Galaxie ein für alle Mal zu entkommen. In der exklusiven Vorschau unten sehen Sie, wie Malka und Giménez all dies eingerichtet haben, und erhalten einen Blick auf die erstaunliche Detailarbeit, für die der Karikaturist bekannt war. Halten Sie einfach nach einer kleinen NSFW-Sprache auf den Seiten Ausschau.

Segmentiert die erste Seite mit CreditsBildnachweis: Heavy Metal Marvel-Stimmen-CoverBildnachweis: Heavy Metal Wonder Woman-Geschichte 10-11Bildnachweis: Heavy Metal Mondritter 2021-CoverBildnachweis: Heavy Metal Bildnachweis: Heavy MetalMiniaturansichten ausblenden Vorschaubilder anzeigen

'Es ist uns eine Ehre vorzustellen Segmente erstmals in englischer Sprache“, Schwermetall Chefredakteur Joseph Illidge sagte. 'Juan Giménez' Werk und Vermächtnis sind ein wesentlicher Bestandteil des Ursprungs von Schwermetall , und mit seinem unglücklichen Tod im letzten Jahr haben wir alle unsere Verantwortung erkannt, dieses Stück seines Vermächtnisses dem nordamerikanischen Publikum zugänglich zu machen.'

Neben dem neuen Druck von Segmente , Schwermetall #308 wird auch als Teil einer größeren Hommage an Giménez dienen. Die Ausgabe ist seinem Andenken gewidmet und enthält auch ein Interview mit seiner Witwe Sylvia Zeballos, geführt von Schwermetall Digital Editor Joshua Sky, der über das Leben und Vermächtnis des Künstlers nachdenkt. Aber auch abgesehen von dieser Hommage betonte Illidge, dass englischsprachige Leser, die Giménez' andere Arbeit im Laufe der Jahre verfolgt haben, kommen werden, um es zu sehen Segmente als Hauptwerk des verstorbenen Künstlers.

'Es ist gleich da oben mit Die Metabarone mit seiner exquisiten Kunst und herausragenden Qualität“, sagte Illidge. 'Gläubige und neue Leser von Schwermetall Betrachten Sie unser Magazin als den Höhepunkt der globalen Kunst in Comic-Form. Juans Vermächtnis ist unser Vermächtnis, das die Kunstform feiert und mehr Menschen Geschichten vorstellt, die uns zu den Sternen führen.'

Schwermetall #308, mit dem ersten Band von Segmente , ist ab sofort im Handel erhältlich, und die Leser können sich auf weitere bedeutende europäische Genrewerke freuen, die in zukünftigen Ausgaben erstmals in englischer Sprache erscheinen. Aber jetzt genießen Sie die Arbeit eines Meisters, der uns zu früh genommen wurde.


Marvels nächste Anthologie ehrt Latinx-Helden

Bildnachweis: Marvel Comics

Ich habe bereits darüber geschrieben, wie die inklusiven Anthologietitel, die sowohl Marvel als auch DC kürzlich herausgebracht haben, funktionieren können, wenn sie in den Händen der richtigen Schöpfer sind. Es ist ein Schaufenster für verschiedene Charaktere und Schöpfer, ja, aber es ist auch eine Chance, die Vielseitigkeit von Comics zu zeigen und die kürzeren Geschichten zwischen den Titelseiten als eine Art Testgelände für größere Ideen zu nutzen. Es ist kein Zufall, dass Marvel es benutzt hat Marvels Stimmen: Stolz Anthologie, um Anfang dieses Jahres einen brandneuen mutierten Charakter vorzustellen. Jetzt, mit einer neuen Anthologie, die Latinx-Charaktere und -Schöpfer hervorhebt, hoffen sie, diesen Erfolg zu wiederholen.

Ankunftsfilm basierend auf welchem ​​Buch

Marvel kündigte am Dienstag an, dass die nächste Folge im Stimmen Linie wird sein Marvels Stimmen: Gemeinschaften , das Charaktere hervorhebt, die vom ersten Latinx-Superhelden des Verlags, White Tiger, bis hin zu aktuellen jungen Stars wie Miles Morales, Robbie Reyes, America Chavez und mehr reichen.

Das Talent, das für das Buch zusammengestellt wurde, das diesen Herbst erscheint, ist vorhersehbar herausragend und bietet eine Mischung aus Comic-Hauptstützen und aufstrebenden Stars, darunter die Schriftsteller Daniel José Older, Karla Pacheco, Terry Blas (der einen neuen Superhelden vorstellen wird, der sich aus seinem Reptil Serie), Juan Ponce, Leonardo Romero, Amparo Ortiz, Alex Segura, Nico Leon, Edgar Delgardo und mehr. Auf der künstlerischen Seite können wir Arbeiten von Enid Balám, Vanesa Del Ray, Adriana Melo, Leonardo Romero, Nico Leon, Alitha E. Martinez, ein Cover von Marvel-Legende Joe Quesada und mehr erwarten.

' Marvel-Stimmen ist ein so einzigartiges Projekt, das meiner Meinung nach den Kernsatz von Marvel, die Welt außerhalb Ihres Fensters zu reflektieren, wirklich auf den Punkt bringt – also als sich die Gelegenheit ergab, bei der Zusammenstellung zu helfen Marvel-Stimmen: Gemeinschaften und feiern die Latinx-Community, ich hätte nicht aufgeregter sein können, sagte Co-Redakteurin Lauren Amaro. Und diese Aufregung wächst nur noch, wenn die Story-Pitches weiter rollen – glauben Sie mir, Sie werden nicht verpassen wollen, was diese talentierte Gruppe von Machern sich ausgedacht hat!'

Ob wir reden über Indigene Stimmen oder die letzten Stolz Sammlung, die Marvels Stimmen line hat sich als spektakuläres Schaufenster nicht nur für eine Vielzahl von Talenten, sondern auch für eine Vielzahl von Storytelling-Stilen erwiesen, und ich bin gespannt, was diese spezielle Gruppe von Schöpfern für die Linie tut.

Marvels Stimmen: Gemeinschaften Nr. 1 erscheint am 20. Oktober. Weitere Informationen finden Sie unter Gehe zu Marvels Website .

Geschichten aus der Krypta Neustart

Weitere Neuigkeiten: Wonder Womans großer 80. Geburtstag, neue Serien von AfterShock und Scout und mehr!

Bildnachweis: DC Comics

- Dieses Jahr markiert den 80. Jahrestag des ersten Auftritts von Wonder Woman, und wir wissen seit einiger Zeit, dass dieser Anlass eine Reihe wichtiger Veröffentlichungen von DC Comics zur Feier umfassen würde. Jetzt wissen wir besser, wie groß die Feier sein wird. Letzte Woche veröffentlichte DC die Neuigkeiten von einem Dutzend verschiedener Titel, die diesen Herbst auf den Markt kommen, um Wonder Woman einen glücklichen 80 , die patentierte DC 100-Seiten Super Spectacular Behandlung. Sie können die Vollständiger Überblick über die Pläne von DC auf ihrer Website, aber wenn Sie mich fragen, stechen zwei Projekte heraus.

Das erste ist Wonder Woman Story: Die Amazonen , die lang erwartete Zusammenarbeit der Schriftstellerin Kelly Sue DeConnick und des Künstlers Phil Jimenez, die tief in die Geschichte der Amazonen eintaucht, ihre Wurzeln im olympischen Pantheon der Götter und wie Wonder Woman letztendlich entstand. Es ist ein Projekt, das jahrelang in Arbeit ist, und ich bin spannend zu sehen, wie DeConnicks Talent für Weltbau und Legendenbildung (lesen Sie Ziemlich tödlich und Sie werden sehen, was ich meine) spielt sich in dieser Geschichte ab. Außerdem ist Jimenez 'Kunst (die Sie oben sehen können) auf dem nächsten Level, selbst für Phil Jimenez-Verhältnisse. Das Buch erscheint am 19. Oktober, und große Dinge stehen bevor.

Das andere große Projekt, das meine Augen sofort zum Leuchten brachte, ist eine neue Miniserie mit Wonder Womans Schwester Nubia in der Hauptrolle, einer Figur, die in der Vergangenheit eine Wiederauferstehung der Sichtbarkeit erlebt hat und in der noch mehr ins Rampenlicht gerückt werden wird Nubien und die Amazonen . Geschrieben von Stephanie Williams und Vita Ayala mit Kunst Alitha Martinez, folgt das Buch, was passiert, als Nubien den Thron von Themyscira in der Ära der Unendlichen Grenze erbt, nur um eine Vielzahl von Herausforderungen vorzufinden, die auf sie warten, darunter einige Amazonen, die sie nicht erwartet hatte. Ich bin begeistert zu sehen, wie diese Erkundung stattfindet, und dieses kreative Team ist eines, das man beobachten sollte. Nubien und die Amazonen #1 erscheint am 5. Oktober.

- Diese Woche die Leute bei AfterShock Comics angekündigt eine weitere kommende Serie mit einem Genre-Hook, den ich nicht verpassen kann. Geschrieben von Marko Stojanović und gezeichnet von Siniša Banović, Kreuz zu tragen wird die Idee untersuchen, dass Jack the Ripper nie erwischt wurde, teilweise weil alle am falschen Ort gesucht haben. Der legendäre Serienmörder floh tatsächlich aus London in den amerikanischen Westen, wo eine Geheimgesellschaft aus den Nachkommen von Kreuzrittern vor nichts zurückschrecken wird, um den Ripper zu besiegen. Ich bin schon süchtig. Werfen Sie eine unglaubliche Teilvorschau ein, die an das Mignolaverse erinnert, und ich bin mit Glocken dabei. Kreuz zu tragen kommt im Oktober.

- Drüben bei Scout Comics kündigte der legendäre Schöpfer Karl Kesel diese Woche sein nächstes Projekt an, eine Zusammenarbeit mit dem Künstler David Hahn namens Unmöglicher Jones . Die Serie folgt einem Meisterdieb, der irgendwie mit Superkräften endet, für einen Superhelden verwechselt wird und einfach ... irgendwie damit rollt. Natürlich ohne die Absicht, ihr kriminelles Leben aufzugeben. Der Vibe der Teaser-Kunst ist fantastisch und ich bin sehr bereit für einen geschlechtergetauschten Kiss Kiss Bang Bang mit Superkräften in meinem Leben. Das Buch erscheint im September, und Sie können mehr Details erfahren auf der Scout-Website .

- Und hey, da wir gerade von faszinierenden neuen Genre-Serienankündigungen sprechen: Das fantastische Team von Schriftsteller Si Spurrier und Künstler Nathan Gooden hat diese Woche eine neue Horrorserie bei Vault Comics angekündigt. Der Ansturm (kurz für Diese hungrige Erde errötet unter schneebedeckten Hügeln ) hofft die Serie, Geschichte und Horror mit einer Geschichte über die Dämmerung des Goldrausches und etwas Dunkles, das hinter all der Gier nach Reichtum lauert, zu verschmelzen. Ich war verkauft, noch bevor ich die Kunst gesehen habe, allein wegen des kreativen Teams. Um mehr zu erfahren, schau mal vorbei Exklusive Vorschau von CBR .

- Und schließlich wurden diese Woche die Harvey Awards vor der Zeremonie im Herbst dieses Jahres bekannt gegeben, und sie sind vollgepackt mit würdigen Anwärtern wie Der Zauberfisch , Monster , Freitag , Adora und die Distanz , und mein ewiger Liebling, Supermans Kumpel Jimmy Olsen . Probier das aus vollständige Liste der Nominierten hier.


Neue Comics diese Woche: Moon Knight, Superman und die Autorität , und mehr!

Marvel-Comics

Mond Ritter #1: Moon Knight ist einer dieser Charaktere mit dem Ruf, viel zu sein, aber wenn Sie wissen, wie Sie die Seltsamkeit seiner Hintergrundgeschichte zu Ihrem Vorteil nutzen können, können Sie dies zu einem enormen Vorteil machen. Das passiert in dieser neuen Serie von Autor Jed MacKay und Künstler Alessandro Cappuccio, die mit einer neuen Mission für Marc Spector beginnt und dann tiefer in einen Glaubenskampf vordringt, der bereit zu sein scheint, einen neuen Status Quo für den Charakter zu etablieren.

die dämmerungszone ich bin die nacht färbe mich schwarz

Obwohl andere Mond Ritter Läufe haben auf die ganze 'von einem ägyptischen Mondgott zum Leben erweckte Sache' verzichtet, um sich mehr auf die mentale Instabilität des Charakters zu konzentrieren. MacKays Skript hier verbindet die beiden Elemente, was Moon Knight zu einem Helden mit einer sehr klaren Mission macht Handelns, sondern auch ein Mann des Glaubens mit einigen ganz klaren Hindernissen, die es zu überwinden gilt. Was machst du, wenn der Gott, dessen Avatar du bist, in Ungnade gefallen ist? Wie führst du eine Mission fort, die von dem Wesen, das sie dir gegeben hat, verlassen wurde? Das sind große Fragen, und in MacKays Händen bilden beide die Kulisse für eine ehrgeizige neue Meditation über Moon Knights Platz im Marvel-Universum und nehmen die Form einer dynamischen, aufregenden Superhelden-Geschichte an. Cappuccios Kunst, seien es Nahaufnahmen des „Mr. Das weiße Anzugdesign von Knight oder die schwungvollen Aufnahmen von Moon Knight, die durch die Stadt fliegen, tragen nur zu dem Gefühl von konzentrierter Erhabenheit bei. Das ist alles was ich von einem neuen wollte Mond Ritter # 1 und dann einige.

Superman und die Autorität #1: In einer Karriere voller prägender Arbeit hat Grant Morrison es irgendwie geschafft, mindestens zwei große Geschichten zu produzieren, die Superman für das 21. Jahrhundert definiert haben: Das Meisterwerk All-Star-Superman und das immer noch irgendwie unterschätzt Action-Comics laufen zu Beginn der New 52-Ära. Jetzt, zu Beginn des Vorhangs von DC Comics, wird Morrison, zumindest vorerst, noch einmal versuchen, uns eine Vision des Man of Tomorrow zu geben, an die wir uns in den kommenden Jahren erinnern werden.

Es ist vielleicht zu früh, um zu sagen, ob Superman und die Autorität wird sich in der Comic-Geschichte auf die gleiche Weise widerhallen wie so etwas wie All-Star-Superman hat, aber Morrison und der Künstler Mikel Janin beginnen die Dinge sicherlich mit etwas Unvergesslichem. In dieser Geschichte, die als Teil des Puzzles in Rechnung gestellt wird, das Superman in den kommenden Monaten und Jahren definieren wird, ist Morrisons Man of Steel älter, schwächer und vielleicht ein bisschen verzweifelter, als wir es gewohnt sind, ihn zu sehen. Die Welt, die er uns zu geben gehofft hatte, ist nie entstanden, zumindest nicht so, wie er es wollte, und so wendet er sich mit einer tickenden Uhr und schwindenden Kräften an Manchester Black, um zu versuchen, ein Team zu bilden, das die Dinge ändern könnte um herum.

Ein Großteil der ersten Ausgabe ist ein ausgedehnter Dialog zwischen diesem seltsamen Paar, aber in wahrer Morrison-Manier wirkt es als etwas Dynamisches, Ehrgeiziges und Ausgedehntes, unterstützt von Janins wirklich großartiger Designarbeit an dieser Version von Superman. Es hat etwas Bewegendes, ihn in diesem Zustand zu sehen, nicht unbedingt dunkler, aber zumindest viel abgenutzter, immer noch für das Morgen arbeitend, das Morrisons Vision des Charakters zu dominieren scheint. Wenn die erste Ausgabe vorbei ist, brennen Sie wieder für diesen Superman und bereiten sich auf einen weiteren Grant Morrison-Klassiker vor.

Star Wars: Klonkriege (2003)

M.O.M.: Mutter des Wahnsinns #1: M.O.M.: Mutter des Wahnsinns sorgte dank seiner Auszeichnung als Comic-Debüt von für viel Pre-Release-Hype Game of Thrones (und Letztes Weihnachten , es ist mir wichtig, diesen Star Emilia Clarke zu erwähnen, und jetzt, da die erste Ausgabe herausgekommen ist, ist klar, dass die Aufregung nicht nur in Clarkes Non-Comics-Ruhm begründet ist. Dieses Buch wurde von Clarke und Marguerite Bennett zusammen mit der Kunst von Leila Leiz geschrieben und präsentiert sich mit einer dynamischen Mischung aus Humor, Action, Sci-Fi-Unvorhersehbarkeit und echter emotionaler Komplexität. Und von da an wird es nur noch seltsamer.

Das Buch folgt Maya, einer alleinerziehenden Mutter und Wissenschaftlerin, die dank eines Ereignisses in ihrer Jugend, das im Grunde jede Emotion, die sie fühlt, zu einer überdimensionalen physiologischen Reaktion gemacht hat, einige seltsame Fähigkeiten hat. Sie hat eine Superkraft für jedes Gefühl, was an sich schon eine fantastische Metapher dafür ist, wie Frauen oft als übermäßig emotionale Menschen wahrgenommen werden, aber das Buch beruht nicht auf dieser Verbindung. Stattdessen ist das Drehbuch von Bennett und Clarke vollgepackt mit noch mehr großen Ideen, die immer darauf bedacht sind, immer mehr Möglichkeiten in Mayas hektischer Welt zu erkunden, unterstützt durch die eigenen witzigen Seiten des Charakters für den Leser. Es ist eine schwindelerregende und wundervolle Mischung aus Humor und Tiefe. Leiz' charaktervolle Kunst mit einigen sehr cleveren Visualisierungen von Superkräften hüpft geschickt zwischen Mayas vielen Rollen hin und her, zeigt ihre Vergangenheit und zeigt gleichzeitig viele Facetten ihrer Gegenwart, bis sie am Ende der ersten Ausgabe als voll ausgebildete Person auftaucht bin bereit für root. Dieses Buch ist von der ersten Seite an ein wilder Ritt, und es ist bereit, von hier aus nur noch wilder zu werden.

Dunkles Blut #1: Einige der ersten Ausgaben sind so sehr damit beschäftigt, ihre Welt, ihre Mythologie und ihre Besetzung darzustellen, dass sie jedes Gefühl für Ton und Stimmung verlieren. Es spricht viel dafür, Ihre Geschichte auf 30 Seiten zu präsentieren, aber es ist auch sehr wertvoll, Ihre erste Ausgabe so in Atmosphäre zu hüllen, dass es praktisch garantiert, dass die Leute wissen wollen, was als nächstes passiert. Dunkles Blut , die neue Serie der Schriftstellerin LaToya Morgan und des Künstlers Walt Barna, ist eine Meisterklasse in Sachen Atmosphäre.

Das Buch folgt Avery, einem Veteranen des Zweiten Weltkriegs, der nur ein Jahrzehnt nach Kriegsende versucht, sein Leben zu leben. Dann erweckt ein Zusammenstoß auf der Straße eines Nachts etwas, etwas, das mit Averys Vergangenheit verbunden ist und nicht nur seine Zukunft, sondern die Zukunft aller verändern könnte. Auf diesen Seiten passiert viel, von einem Einblick in Averys Zeit im Krieg über die Spannung der zentralen Begegnung bis hin zu der Art und Weise, wie Barnas Kunst beides nahtlos zu einer erschreckenden Erfahrung verwebt, aber durch all das zeigt Morgans Drehbuch eine Beherrschung des Tons, der bleibt trotz des Zeitsprungs, des langsamen Kriechens der Angst oder der Andeutungen der Weltbildung, die die Bühne für das Kommende bereiten, nie ins Stocken geraten. Dies ist eine straffe, atmosphärische, wunderschön gestaltete erste Ausgabe, die eine Welt erschafft, in der man sich verlieren kann, und ich kann es kaum erwarten, zurückzukehren und zu sehen, was als nächstes kommt.

Bermuda #1: Wenn Sie ein ausgelassenes Abenteuerbuch suchen, Bermuda ist diese Woche ein One-Stop-Shop. Geschrieben von dem großartigen John Layman und gezeichnet von dem großartigen Nick Bradshaw, spielt die limitierte Serie auf einer mysteriösen Insel, auf der ein Teenager-Mädchen namens Bermuda mit einer riesigen Eidechse rumhängt und regelmäßig gegen Fischfresser kämpft. Es ist kein leichtes Leben, aber ein aufregendes, wie die Leute, die gerade dort abgestürzt sind, lernen werden. SYFY WIRE hat den Comic vor einigen Monaten tatsächlich enthüllt.

Die Zusammenarbeit von Layman und Bradshaw beschwört sofort eine breiige, minutenschnelle Seriengeschichte am Samstagmorgen herauf, von der Einrichtung bis zum Stinger am Ende der ersten Ausgabe, die auf das Kommende vorbereitet. Die Kunst ist detailreich, vollgepackt mit großartigen Kreaturendesigns und verankert durch einige erstaunliche Charakterarbeiten, und Laymans Drehbuch beweist, dass er immer noch einer der besten Autoren ist, wenn es darum geht, die Bühne für eine wilde neue Welt zu schaffen und dann die Leser richtig zu stürzen hinein. Ich hatte eine tolle Zeit mit diesem Comic und ich wette, Sie werden es auch tun.

Und das war's diese Woche für Comics Wire. Denken Sie bis zum nächsten Mal daran, was John Custer seinem Sohn Jesse auf den Seiten von . erzählt hat Prediger :

'Du musst einer von den Guten sein, Sohn: 'Weil es viel zu viele schlechte gibt.'



^