Maria Und Die Hexenblume

Schauen Sie sich die Eröffnungsszene von Hiromasa Yonebayashis Maria und die Hexenblume an

Es wäre Ihnen verziehen, wenn die Eröffnungsszene des neuen Films von Regisseur Hiromasa Yonebayashi, Maria und die Hexenblume , sieht aus wie etwas, das aus Hayao Miyazaki und Studio Ghibli stammen könnte. Das liegt daran, dass Yonebayashi Animator in vielen der berühmtesten Filme von Miyazaki war, darunter Spirited Away, Ponyo, Howls Moving Castle , und Prinzessin Mononoke . Für sein Regiedebüt erhielt er eine Oscar-Nominierung. Als Marnie da war .

In der Eröffnungsszene von Maria und die Hexenblume , sehen wir Mary vor einem wütenden Feuer, bröckelndem Boden und zweibeinigen Kreaturen, die sich in ... etwas verwandeln? Cyclops Oktopus vielleicht? Der Film basiert auf dem Kinderbuch von 1971 Der kleine Besen von Mary Stewart.

Hier die offizielle Inhaltsangabe des Films:



Mary ist ein gewöhnliches junges Mädchen, das mit ihrer Großtante Charlotte auf dem Land festsitzt und scheinbar keine Abenteuer oder Freunde in Sicht hat. Sie folgt einer mysteriösen Katze in den nahegelegenen Wald, wo sie einen alten Besenstiel und die seltsame Fly-by-Night-Blume entdeckt, eine seltene Pflanze, die nur alle sieben Jahre und nur in diesem Wald blüht. Zusammen bringen die Blume und der Besen Mary über die Wolken und weit weg zum Endor College - einer Zauberschule, die von der Schulleiterin Madam Mumblechook und dem brillanten Doktor Dee geleitet wird. Aber in der Schule passieren schreckliche Dinge, und als Mary eine Lüge erzählt, muss sie ihr Leben riskieren, um die Dinge in Ordnung zu bringen.

Der japanische Film hat eine Reihe bekannter Schauspieler, die die englische Synchronisation spielen: Kate Winslet ( Titanic, Himmlische Kreaturen ); Jim Broadbent ( Moulin Rouge !, Paddington ); Ruby Barnhill ( Die BFG ); und Ewen Bremner ( Trainspotting, Wonder Woman ).

Maria und die Hexenblume kommt am 19. Januar landesweit in die Kinos.



^