Krieg Der Sterne

Die beste Szene in Star Wars ist Anakins Sandrede in Attack of the Clones (ja, wirklich)

>

Star Wars: Episode IX – Der Aufstieg Skywalkers markiert das Ende der Skywalker Saga, einer neunteiligen Serie, die sich über 42 Jahre erstreckt und drei Generationen von Charakteren umfasst, um die Fantasie und die Herzen von Millionen von Fans auf der ganzen Welt zu erobern. Obwohl es unmöglich ist, alles zusammenzufassen, was wir an diesen Filmen lieben, werden wir hier bei SYFY WIRE es versuchen.

Hinführend zu Der Aufstieg Skywalkers , wir brechen zusammen und feiern unsere Lieblingsszenen aus der Serie . Heute betrachten wir eine der berüchtigtsten Rivalitäten in Krieg der Sterne Geschichte: Anakin Skywalker gegen Sand.

Ich erwarte voll und ganz, dass ich dafür angeschrien werde, aber ich sage es trotzdem: Anakin und Padme tauschen sich über Sand in aus Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger ist besser als du denkst. Tatsächlich ist es großartig. Ich bin weder die erste Person, die sie jemals verteidigt, noch werde ich die letzte sein, aber unsere Zahl ist nicht zahlreich, also werde ich dieses Argument vorbringen.



Zugegeben, die Mehrheit der Leute, die sich am wohlsten fühlen, die Krieg der Sterne Prequels sind alle auf der jüngeren Seite – sie sind die Leute, die sie immer mochten. Ich mochte sie auf jeden Fall immer. Auf langen Autofahrten haben mein jüngerer Bruder und ich all das geschaut und nochmal angeschaut Krieg der Sterne Filme (Original- und Prequel-Trilogien) auf einem kleinen Fernseher mit angeschlossenem Videorecorder und später auf einem tragbaren DVD-Player.

Unweigerlich würde ich ihn dazu bringen, sich die Besonderheiten anzusehen. Da war besonders einer von Angriff der Klone , mit dem Untertitel Trying to Do My Thing, über Christensens Casting-Prozess, der mir immer sehr gut gefallen hat.

Wenn du denkst, Christensen sah jung aus in Angriff der Klone , warte einfach, bis du ihn in seinen Vorsprechen-Bändern siehst. Er ist ein Kind – und Kleinkind . Bis zum Einwerfen Angriff der Klone , hatte Christensen Einzelrollen in verschiedenen Fernsehshows und Seifenopern gespielt. Und dann, weil George Lucas es mochte, wie die Augen des Jungen beim Grübeln aussahen, wurde er zum Gesicht des Neuen Krieg der Sterne Trilogie am 19.

Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die von SYFY WIRE, SYFY oder NBC Universal wider.



^