Barbara Eden

Barbara Edens Karriere als Genre-Queen

Barbara Eden ist seit jeher für das Genre TV-Heftklammer bekannt Ich träume von jeannie . Jeannie wurde 1965 veröffentlicht und läuft fünf Spielzeiten lang und war eine karrierebestimmende Rolle. Doch wie bei so vielen Menschen, die sich die Rolle ihres Lebens geschnappt haben, gibt es in Edens Lebenslauf vieles, das meist unterschätzt und von den meisten Zuschauern oft übersehen wird.

Tatsächlich sprechen wir, wenn wir über Barbara Eden sprechen, über eine echte Genre-Königin. Zu Ehren ihres heutigen Geburtstags sind hier einige ihrer weniger bekannten Rollen, die Sie in Ihrem Eden-Fandom ankurbeln.

wer 2

Barbara Eden in Ich träume von Jeannie



wird nicht in der Unabhängigkeit Tag 2 schmieden

Die frühen Jahre

Barbara Eden wurde 1931 in Tucson geboren und ihre ersten Jahre waren geprägt von den Kämpfen und der Not der Weltwirtschaftskrise. Obwohl sie im Wesentlichen in Armut lebte, unterhielt ihre Mutter sie mit Singen, eine Fähigkeit, die Eden schnell übernahm. Ihre Eltern ließen sich scheiden und die Familie zog anschließend nach San Francisco, wo Eden in verschiedenen Clubs für Bands sang. Dies war ihre Einführung in die Arbeitswelt, und sie würde für den Rest ihres Lebens eine Darstellerin sein. Eden absolvierte die High School und besuchte Theaterkurse, und obwohl ihre frühe Karriere nicht viel mehr als eine Sammlung von Gastspielen in beliebten Fernsehserien und einer Handvoll Nebenrollen ist, war sie von Anfang an da draußen.

Schwamm Bob Square Hose süßer Sieg

Die Durchbrüche ihrer Karriere sollten ihre Rollen als Genrestar sein. 1961 wurde sie in dem Science-Fiction-Katastrophenfilm gecastet Reise zum Meeresgrund als Lt. Cathy Connors. Obwohl keine große Rolle, war es eine, die es ihr ermöglichte, mit anderen bemerkenswerten Genregrößen wie Joan Fontaine und Peter Lorre sowie Popstar Frankie Avalon mitzuhalten. Bizarr durch eine moderne Linse zu sehen, Reisen basierte auf den Gefahren des Klimawandels und der globalen Erwärmung, obwohl sie in diesem Fall nicht direkt vom Menschen verursacht wurde. Der Film bietet unvergessliche Szenen wie einen knackenden Gletscher und einen brennenden Himmel, die das Seaview-U-Boot auf den Meeresboden stürzen lassen. Der Film sollte eine Fernsehserie inspirieren, die vier Staffeln lang lief. Cathy Connors erscheint auf dem Bildschirm und tanzt zu Frankie Avalon und wird sofort zum Liebesinteresse des Hauptdarstellers. Edens Rolle mag zwar untergeordnet sein, aber sie peppt den Film definitiv auf und macht Eindruck.

Interview mit Barbara Eden



^