Das Phantom Der Oper

Alles, was wir uns von der neuen Phantom of the Opera-Miniserie wünschen

Es war vor kurzem angekündigt dass Gaumont, die französische Produktionsfirma hinter Netflix, zeigt wie Narcos , plant, den Roman von Gaston Leroux zu adaptieren Das Phantom der Oper zu einer sechsteiligen Miniserie. Anthony Horowitz, der beliebte Autor und Schöpfer von Shows wie Foyles Krieg , wird das Drehbuch in einer 'Neuinterpretation' der klassischen Geschichte liefern. Während der Roman von Leroux aus dem Jahr 1910 im letzten Jahrhundert unzählige Male adaptiert wurde, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie die Geschichte aus Andrew Lloyd Webbers beliebtem Musical am besten kennen. Tatsächlich ist diese Version der Geschichte so überwältigend populär geworden, dass sie in vielerlei Hinsicht das Quellenmaterial in Bezug auf die Allgegenwart abgelöst hat. Wenn Sie eine Adaption oder Neuinterpretation von . gesehen oder gelesen haben Phantom nach 1986 geschrieben, ist es wahrscheinlich mehr von Lloyd Webber beeinflusst als von Leroux.

Als jemand, der ein großer Fan von allem ist Phantom , bis zu dem Punkt, an dem ich buchstäblich ein Regal in meinem Haus habe, das all meinen Büchern und dem dazugehörigen Material zur Geschichte gewidmet ist, habe ich hohe Erwartungen an alle und alle Adaptionen dieses Buches. Ich habe die meisten Film- und Fernsehversionen gesehen, die aus gemacht wurden Phantom ab den 1920er Jahren und haben darüber geschrieben die besten, schlechtesten und seltsamsten für diese hier Website. Kurz gesagt, ich weiß, was ich von meinem will Phantom Geschichten.

Während Details zu dieser neuen Miniserie spärlich sind, klingt es so, als ob Gaumont und Horowitz beabsichtigen, näher an dem Roman zu bleiben als an jeder umgebenden Adaption. Bericht zum Termin in den Nachrichten Vergleiche mit der jüngsten BBC/PBS-Adaption von Erbärmlich , die sich sehr stark an Victor Hugos Roman anlehnte. Das ist alles schön und gut, aber zwischen diesen beiden Büchern gibt es einen eklatanten Unterschied: die Länge. Der Satz beträgt je nach Auflage rund 1500 Seiten, während Phantom ist im Vergleich dazu ein kleiner Teil davon. Die Ausgabe, die ich besitze (nun, eine von drei, die ich besitze) umfasst nur 250 Seiten. In der neuen Adaption werden unweigerlich Änderungen vorgenommen, sei es das Hinzufügen von Nebenhandlungen, die Erweiterung der Hintergrundgeschichte oder einfach nur einige gute altmodische Ablenkungen im Fanfiction-Stil. In diesem Sinne und mit meinem endlosen Phantom FANGRRLismus muss veröffentlicht werden, hier sind einige der Dinge, die wir von dieser neuen Miniserie von sehen wollen Das Phantom der Oper .





^