Listen

53 Gedanken, die wir hatten, als wir Waterworld geschaut haben

>

Wasserwelt , ein Film über einen Mutanten, der nur versucht, in einer Welt aus Ozeanen zurechtzukommen, ist wahrscheinlich am besten dafür bekannt, dass er sowohl der bis dahin teuerste Film der Geschichte als auch ein massiver Misserfolg ist. Ehrlich gesagt, es gab so viel Drama um Wasserwelt , ich kann nicht entscheiden, was interessanter ist – die Tatsache, dass Joss Whedon den Film sieben Wochen lang neu geschrieben hat oder dass Kevin Costner, der Star, Produzent, Investor und De-facto-Regisseur geworden war, auf die Platte ging schmutzige Wäsche lüften in einem absolut lesenswerten Skandalinterview.

Ich habe eine sehr unpopuläre Meinung, die Costner zufällig teilt: Wasserwelt ist ein toller Film. Die meisten Leute neigen dazu, mir nicht zuzustimmen, aber ich erinnere mich, dass ich diesen Film in den 90ern gesehen habe und mich umgehauen habe. Könnte es sein, dass ich weniger als 10 Jahre alt war, als der Film veröffentlicht wurde? Oder ist es genauso brillant, wie ich es in Erinnerung habe?

Nun, ich werde eine Mimose schlürfen und diese postapokalyptische Geschichte über die globale Erwärmung, die Horden der verstreuten Menschheit und Kevin Costner mit Kiemen für Deja View noch einmal aufgreifen. Sehen? Klingt schon erstaunlich.



1. Ich finde es toll, dass wir mit einer Nahaufnahme von Costners Arsch beginnen. Ich vergaß, dass er bis zu diesem Punkt ein Frauenschwarm war.

2. LOL. Dieser Anfang ist einfach lächerlich. Es ist wie: Diese Welt ist so brutal. Wir trinken unseren Urin.

3. Ich habe tatsächlich nach Luft geschnappt, als dieser Typ seine Limetten gestohlen hat. Sie können sich nicht so mit der Linde von jemandem anlegen – selbst wenn Sie sich auf einer Welt ohne Land befinden.

Wasserwelt

Bildnachweis: Universal Pictures

4. In Waterworld ist nichts kostenlos. Ich finde es toll, dass er tatsächlich Waterworld sagt.

5. Die Musik ist viel zu fröhlich für das, was vor sich geht. Raucher greifen ein Schiff an und die Musik ist verspielt und perkussiv.

6. Oh, schnapp. Er hat einfach einen Mann wegen Limes getötet. Fünf Limetten, aber immerhin.

7. Ich mag es nicht, wie diese Männer dieses kleine Mädchen mit dem Rückentattoo jagen.

8. Okay, diese kleine Float-Slash-Mischung ist gruseliger AF. Zwei Eltern haben gerade ihre Tochter angeboten, sich von Costner schwängern zu lassen.

9. Er ist eine Mutation! Ich habe völlig vergessen, dass dies einen X-Men-Geschmack hat.

10. Vielleicht ist es nur der aktuelle Zustand der Welt, aber es ist schwer, eine Person als Ausländer in einem Käfig zu sehen.

schau Krieg der Welten

11. Whoa! Nur weil er Kiemen hat, ist er kein Mensch? Das ist durcheinander.

12. Ich muss sagen, dass die Einsätze zu diesem Zeitpunkt sehr gut aufgestellt sind. Es gibt Mutanten wie den Protagonisten, die als Aberration gelten und getötet werden müssen. Es gibt Raucher und Sklavenhändler, die in dieser brutalen Welt gedeihen, indem sie andere Menschen plündern und ermorden oder versklaven. Mit anderen Worten, jeder versucht, Kevin Costner zu töten.

13. Ich habe immer noch keine Ahnung, wie Costners Charakter heißt.

14. Es ist extrem schwer, sich von jemandem auf einem Jetski bedroht zu fühlen. Sie sehen aus, als hätten sie einfach eine tolle Zeit.

15. Leute auf Wasserskiern haben gerade ihre Abwehrkräfte durchdrungen. Ja, sie trugen Skier fürs Wasser. Ja, sie sahen fabelhaft aus.

16. Im Grunde ist Costner Aquaman in diesem Film.

Waterworld_Deacon_JetSki

Bildnachweis: Universal Pictures

17. Im Ernst, ich möchte auf einen dieser Jetskis springen und einfach in einem bauchfreien Top herumzoomen, wie, Hey, ich will dich nicht töten, aber gib mir deinen Düiiiiiit.

18. Vielleicht antwortet er Chuck nicht. Nennen Sie ihn Karl. Das ist vielleicht die urkomischste Panikserie aller Zeiten.

19. Costner hat sich gerade dafür eingesetzt, ein Kind über Bord zu werfen, weil es nicht die Ressourcen auf seinem Boot hat, damit alle überleben können. Die Mutter muss ihn anbetteln, ihr Kind nicht zu töten.

20. Die Erzählung scheint sehr besorgt darüber zu sein, wie sexhungrig Costner ist.

21. Er hat gerade eine Frau mit einem Ruder geschlagen. Wir drängen wirklich auf das, was wir in einem Antihelden akzeptieren können.

22. OMG. Deacons falsches Auge tauchte gerade auf dem Boden auf. Ist dieser Film gerade eine Komödie geworden?

Diakonische Wasserwelt

Bildnachweis: Universal Pictures

Krise auf der unendlichen Erde Teil 5

23. Im Ernst, sollen die Raucher beängstigend sein? Weil sie eigentlich lustig sind.

24. Ich liebe dieses kleine Mädchen (Enola). Sie ist so mutig.

25. ER WURF SIE EINFACH ÜBER BORD.

26. Oh, schnapp. Es stellte sich heraus, dass sie nicht schwimmen kann.

27. Aber du lebst auch auf einer Welt aus Wasser. Ich denke, du solltest schwimmen lernen. Weil. Du weisst. Die ganze Wassersache.

28. Warum zum Teufel schneidet er ihr die Haare? Was für ein gruseliger Idiot!

29. Dieser Typ ist ein totaler Missbraucher. Das war mir vorher nicht klar.

30. Huch. Er hat die Mutter einfach beiseite geschoben, während er über den Verkauf von ihr und ihrer Tochter an einen anderen Drifter verhandelte.

31. Oh, aber keine Sorge. Er ist immer noch ein guter Kerl, weil er seine Meinung geändert hat, bevor er sich von dem Drifter vergewaltigen ließ.

32. Ich kann nicht glauben, dass er sich selbst als Köder benutzt hat, um ein riesiges Fischmonster zu fangen. Ich kann auch nicht glauben, dass wir die ganze Sache mit der versuchten Vergewaltigung nur beschönigt haben.

33. Warten Sie. Die Mutter ist nicht wirklich ihre Mutter?

34. Also bringt er Enola jetzt das Schwimmen bei? Vom zufälligen missbräuchlichen Mann zur Vaterfigur in einer Szene! Sie wird keine Probleme haben.

35. Auch hier machen die Musik und der Ton dieser Schwimmlernszene keinen Sinn innerhalb des größeren Films.

36. Was war das für ein magisches akrobatisches Segeln?!

37. Ich habe diese sexy Kuss-/Atemszene unter Wasser nie vergessen.

King Kong (1976)
Waterworld_Costner_Ohrringe

Bildnachweis: Universal Pictures

38. Ich mag Costners Ohrringe sehr. Woher glaubst du hat er die?

39. Küsst sie ihn, weil er keinen erzwungenen Sex mit ihr hatte? Oh, und jetzt entbeinen sie.

40. Ich kenne den Namen von Kevin Costners Charakter immer noch nicht.

41. Die Dinge, die Enola zeichnet, sind also echt!

42. Deacon bezog sich unerklärlicherweise auf Jahrhunderte der Scham, als er mit einem Porträt eines Mannes im Geschäftsanzug sprach. Ich verstehe nicht, was los ist.

43. Smeat ist ein urkomischer Knock-off-Name für Spam.

44. Er hat keinen Namen, also kann ihn der Tod nicht finden. Nun, das macht jetzt zumindest Sinn.

Diakon_Rede

Bildnachweis: Universal Pictures

45. Die Rede von Deacon ist wirklich lang. Enola hat während seiner Rede ihre eigene Rede gehalten und Costner hat das Schiff infiltriert.

46. ​​Dieser Film ist sowohl besser als auch schlechter, als ich ihn in Erinnerung hatte.

47. Deacon nannte Costner den Gentleman-Guppy, was urkomisch ist.

48. War das Ihre große Vision? Enola hat das gerade zu Deacon gesagt. Sie ist mundtot und ich LIEBE ES.

49. Die Schurken sind alle explodiert, weil sie ihre Jetskis ineinander gefahren haben. (Ich möchte immer noch Jetski fahren.)

50. Trockenes Land ist ein grünes Eden. Oh richtig, das wurde auf Hawaii gedreht, also ja.

51. Ist Enola gerade in die Wildnis abgehauen? Sie küsste Costner zum Abschied und buchte es dann einfach weg von der Kamera in Richtung Wald und weg von allen.

52. Und da ist Kevin Costner, der in einem süßen bauchfreien Top ins große Blau segelt.

Science-Fiction-Liebesfilme


^